Neue Klampfe

Bretter, die manchen die Welt bedeuten....

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Antworten
Aläx
Beiträge: 265
Registriert: Di Mai 03, 2005 6:22 pm

Neue Klampfe

Beitrag von Aläx »

Hallole Gitarristenfreunde,

letztens saß ich da und habe in einem Musikgeschäft so vor mich hingeprobt.
Dann fiel mir eine total vernachlässigte E- Gitarre auf, die gebraucht zu kaufen war 8)
Das Teil ist eine sogenannte "Epiphone Junior"
100 Euronen später war ich stolzer Besitzer.
Tja, jetzt würde mich interessieren was ihr von dem Teil haltet ?
Ich bin ehrlich gesagt begeistert und ich habe einige wesentlich hochpreisigere Klampfen hier.
Das Teil liegt toll in der Hand und vor allem klingt richtig gut.
Vielleicht hatte ich Glück aber mich hat das schon erstaunt
Wenn jemand ein bisschen Information hätte, würde ich mich freuen :guitar1: .

Gruß aläx
Benutzeravatar
tele
Beiträge: 1520
Registriert: Do Mär 21, 2013 12:16 am
Wohnort: Saarland

Re: Neue Klampfe

Beitrag von tele »

Das Teil ist eine sogenannte "Epiphone Junior"
Meinst du vielleicht eine "Epiphone Les Paul Junior"?

Mit einem Humbucker in der Stegposition?

Dann eignet sie sich wahrscheinlich eher für ruppigere Stilrichtungen..
Siemens TT60101 Langschlitz-Toaster
Clatronic WK 3462 Wasserkocher
Androni 7131362 Rasenmäher
Invacare P452E/3 Banjo Rollator
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Neue Klampfe

Beitrag von H-bone »

Mit ein wenig liebevollem Feintuning sind die Teile erstaunlich gut und machen Spass... hatte auch mal eine... :D
Aläx
Beiträge: 265
Registriert: Di Mai 03, 2005 6:22 pm

Re: Neue Klampfe

Beitrag von Aläx »

Hallo tele und H-bone,

meine sieht so aus aberganz in schwarz.
Ich habe sie jetzt seit vorgestern hier und es macht richtig Laune.
Aufs Wesentliche reduziert und der Humbucker hat echt Power.Lässt sich toll spielen und ist sehr leicht.
Ich habe wie gesagt Vergleichsmöglichkeiten und bin froh, dass ich das Teil sozusagen gerettet habe :bide:

Die wollte zu mir und jetzt hats sies schön :wink:
tbrenner
Beiträge: 3398
Registriert: Mi Mai 02, 2007 12:26 pm
Wohnort: Mötzingen
Kontaktdaten:

Re: Neue Klampfe

Beitrag von tbrenner »

Eine weniger ist mehr Gitarre - für Rockn roll manchmal schon genau das Richtige. Für Blues + Jazz würdest Du mit Sicherheit einen Hals-HB vermissen, aber zum Abrocken taugt so ein Konzept schon.

Viel Spaß damit,

tbrenner :wink:
http://www.souled-out-band.com" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.facebook.com/tosinundthomas" onclick="window.open(this.href);return false;
http://fandalism.com/tburnette" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
tele
Beiträge: 1520
Registriert: Do Mär 21, 2013 12:16 am
Wohnort: Saarland

Re: Neue Klampfe

Beitrag von tele »

Für Blues + Jazz würdest Du mit Sicherheit einen Hals-HB vermissen, aber zum Abrocken taugt so ein Konzept schon.
Ich habe neulich meine Vintage VR100 Les Paul Junior von ihrem Wallhanger-Dasein erlöst und ihr Thomastik 11er Flatwound Swing-Saiten spendiert.
Sie hat 2 P 90 Pickups und der Halspickup eignet sich ganz gut für jazzige Sachen. Keine dicke Jazzgitarre, aber dafür bequemer in der Handhabung.
Solo, bei 0:45
Bild
Siemens TT60101 Langschlitz-Toaster
Clatronic WK 3462 Wasserkocher
Androni 7131362 Rasenmäher
Invacare P452E/3 Banjo Rollator
Antworten