If you could have just one pedal ...

Bretter, die manchen die Welt bedeuten....

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Benutzeravatar
jab
Beiträge: 1116
Registriert: Fr Mär 14, 2008 8:52 pm
Wohnort: Bad Goisern
Kontaktdaten:

Re: If you could have just one pedal ...

Beitrag von jab »

Also ich hab ja zwei Booster aufm Brett, einmal "Das Lineal", ein Bausatz (hab ich selbst zusammengelötet..) und einen Fulltone Fat-Boost (hab ich von einem zufriedenen Kunden geschenkt bekommen..).
Das Lineal ist sehr einfach, ein Regler und fertich. Funktioniert sehr gut, macht einfach lauter und dadurch mehr Crunch.
Der Fat-Boost macht bgenau das, er fettet an, hat einen Toneregler und einen Gain für Vorverzerrung.

Zusätzlich hab ich noch meinen Lieblingsverzerrer da, ein Ibanez Mostortion, ein sehr unterbewertetes Pedal aus den 90ern. Lässt sich auch mit den Boostern davor anblasen.

Für mich funktionierts...

Beste Grüße!
Jab

Ah ja...:
Wenn ich mich für ein Pedal entscheiden müsste, wär es der Mostortion, wenn ich mich für einen Booster entscheiden müsste, das Lineal. Und meinen Ibanez FL9 Flanger, natürlich... (Mist, schon wieder übers Limit..) :-D
http://www.jablonski-guitars.de" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.facebook.com/christian.jablonski.71" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
Pappenheim
Beiträge: 9166
Registriert: Mi Feb 24, 2010 7:26 pm
Wohnort: Gaweinstal, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: If you could have just one pedal ...

Beitrag von Pappenheim »

docsteve hat geschrieben:Ich nehme den Volumenregler an der Gitarre. Deshalb kann ich hier auch nichts konstruktives beitragen :mrgreen:
Ich ebenso. Außerdem hab ich mein Helix, das absolute Alleskönnerpedal, da brauchste dann auch keinen Amp mehr... :wink: Erspart viel Schlepperei.
Nothing Man
Beiträge: 370
Registriert: Mi Feb 01, 2012 9:04 am
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Re: If you could have just one pedal ...

Beitrag von Nothing Man »

Xotic EP Booster... ohne das Teil geh ich nie wieder außer Haus. Heizt jedem Amp ein!
-Taylor 414CE
-Taylor 150e
-Art&Lutherie Ami
-Fender CP Baja Tele
-Squier Cabronita Tele
-Fender Std Strat Tex Mex
-Orange Dual T.
-Fender Bassman
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6339
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: If you could have just one pedal ...

Beitrag von Niels Cremer »

Ja, der war ursprünglich auch in der engeren Auswahl, aber ich hätte gerne ein dual-pedal ... weißt du zufällig ob die booster unit im Xcotic AC/RC die gleiche ist wie der EP Booster?

LG,
Niels
Nothing Man
Beiträge: 370
Registriert: Mi Feb 01, 2012 9:04 am
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Re: If you could have just one pedal ...

Beitrag von Nothing Man »

Niels Cremer hat geschrieben:Ja, der war ursprünglich auch in der engeren Auswahl, aber ich hätte gerne ein dual-pedal ... weißt du zufällig ob die booster unit im Xcotic AC/RC die gleiche ist wie der EP Booster?

LG,
Niels
Weiß ich leider nicht... ich habe noch den BB Preamp in Gebrauch, der hat auch ordentlich Dampf und tolle Soundformungsmöglichkeiten.
-Taylor 414CE
-Taylor 150e
-Art&Lutherie Ami
-Fender CP Baja Tele
-Squier Cabronita Tele
-Fender Std Strat Tex Mex
-Orange Dual T.
-Fender Bassman
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6339
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: If you could have just one pedal ...

Beitrag von Niels Cremer »

Danke dir! Also meine Frau hat mir jetzt mal den Okko bestellt - der "gegebene Anlaß" war, ihr habt's geahnt, Weihnachten ... ;-) Den schau' und hör' ich mir jetzt erstmal an ... !

Danke euch & LG,
Niels
Benutzeravatar
LaFaro
Beiträge: 2671
Registriert: So Dez 19, 2010 11:03 am

Re: If you could have just one pedal ...

Beitrag von LaFaro »

Niels Cremer hat geschrieben:Danke dir! Also meine Frau hat mir jetzt mal den Okko bestellt - der "gegebene Anlaß" war, ihr habt's geahnt, Weihnachten ... ;-) Den schau' und hör' ich mir jetzt erstmal an ... !

Danke euch & LG,
Niels
mehr als das/den Okko braucht man(=ich) auch nicht..:wink: ich bin extrem angetan von dem Teil... allerdings mach ich mir auch nicht die Mühe, den doch "stark fluktuierenden Markt" kontinuierlich im Blick zu behalten..:)
Lakewood M 32 Custom
Loef Tera
Voss Da Vinci
Voss Miss Maple


"Lieber politisch korrekt als moralisch infantil" (Carolin Emcke)
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6339
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: If you could have just one pedal ...

Beitrag von Niels Cremer »

Tut mir leid wenn das jetzt etwas albern daherkommt, aber ich hab allen "Ernstes" "Himmelfurz" gelesen ... :aua: :D

Schau ich mir trotz erfolgter Bestellung mal an, klingt - interessant ...

Danke auch LaFaro für die Bestätigung meiner Entscheidung!

LG,
Niels
Benutzeravatar
Dragonball
Beiträge: 62
Registriert: So Dez 26, 2010 2:32 pm
Wohnort: München

Re: If you could have just one pedal ...

Beitrag von Dragonball »

Wampler Euphoria für mich.
Sehr vielseitig, nicht färbend, von Fuzz bis Overdrive. Effektive Ton-Regler.
Viele Grüße
Peter
Nothing Man
Beiträge: 370
Registriert: Mi Feb 01, 2012 9:04 am
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Re: If you could have just one pedal ...

Beitrag von Nothing Man »

Niels Cremer hat geschrieben:Danke dir! Also meine Frau hat mir jetzt mal den Okko bestellt - der "gegebene Anlaß" war, ihr habt's geahnt, Weihnachten ... ;-) Den schau' und hör' ich mir jetzt erstmal an ... !

Danke euch & LG,
Niels
Ich hab auch schon oft damit geliebäugelt... hab mich jetzt aber selbst "kastriert" und verwende nur Gitarre -> Kabel -> EP -> Amp. Ab und zu ein bisschen Modulation, aber jegliche Verzerrung wird über Amp und Booster produziert.
-Taylor 414CE
-Taylor 150e
-Art&Lutherie Ami
-Fender CP Baja Tele
-Squier Cabronita Tele
-Fender Std Strat Tex Mex
-Orange Dual T.
-Fender Bassman
Benutzeravatar
Rumble
Beiträge: 2337
Registriert: Fr Jul 29, 2011 8:08 am
Wohnort: Wegberg

Re: If you could have just one pedal ...

Beitrag von Rumble »

Niels Cremer hat geschrieben:
Tut mir leid wenn das jetzt etwas albern daherkommt, aber ich hab allen "Ernstes" "Himmelfurz" gelesen ... :aua: :D

Schau ich mir trotz erfolgter Bestellung mal an, klingt - interessant ...

Danke auch LaFaro für die Bestätigung meiner Entscheidung!

LG,
Niels
Die "Himmelsfürze" konnte ich auch schon mal probieren. Auch wenn ich bei so etwas nicht so sehr geizig bin, so hat sich mir der klangliche Mehrwert im Vergleich zu vielen anderen Pedalen nicht wirklich erschlossen. ;-)

Viel Spaß mit dem OkkO!

PS: Mann munkelt das der Weihnachtsmann (bzw. in diesem Fall eher die "Weihnachtsfrau") sehr engagiert versucht einen von den ganz neuen Henriksen Cabinets für den kleinen Bud zu finden. ;-)
Eine Gitarre zu haben ist besser als eine Gitarre zu brauchen.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6339
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: If you could have just one pedal ...

Beitrag von Niels Cremer »

Danke Dragonball, ja, Wampler, wäre auch ein Kandidad ... !

@NothingMan: bei mir war das mit dem "if you could have just one pedal ..." nicht ganz so ernst gemeint, es diente eher dazu die Diskussionen nicht ausarten zu lassen, wie man sieht ist das Thema Boost/Drive/Distortion schon zu weitläufig ... ;-)

Bei mir ist zB noch ein Reverb in der Kette da mein derzeitiger kleiner amp keins hat, ansonsten spiel ich immer mit meinem kleinen Fundus rum und probiere verschiedene Kombinationen aus, aber das Ziel ist schon so wenig Pedale wie möglich zu haben ...

@Rumble: dann auch dir ein Frohes (und lautes) Fest! :D

LG,
Niels
Antworten