Eastman Romeo

Bretter, die manchen die Welt bedeuten....

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Antworten
Benutzeravatar
chetpicker
Beiträge: 238
Registriert: Mi Mär 25, 2009 11:21 am
Wohnort: Nassenfels
Kontaktdaten:

Eastman Romeo

Beitrag von chetpicker »

Die habe ich mir zu Weihnachten geschenkt und ich bin nach wie vor begeistert. Sie ist vielseitig einsetzbar, leicht und ausgewogen, und das Griffbrett ist 44,5 mm breit. Meine Tele steht nun verlassen im Ständer.
Benutzeravatar
Rolli
Beiträge: 4899
Registriert: Do Sep 21, 2006 1:48 pm
Wohnort: Zwischen Alzey und Mainz
Kontaktdaten:

Re: Eastman Romeo

Beitrag von Rolli »

Wow, geile Gitarre. Viel Freude damit.
LG Rolli
CD ist nicht mehr neu, aber es gibt sie noch ;)
Typos? Sorry, meine Finger sind besser auf Saiten, als auf kleinen Tastaturen.
L1
Beiträge: 234
Registriert: Do Okt 17, 2019 8:33 pm

Re: Eastman Romeo

Beitrag von L1 »

chetpicker hat geschrieben: ... und das Griffbrett ist 44,5 mm breit. Meine Tele steht nun verlassen im Ständer.
Wirklich 44,5 mm?
Bei Eastman ist 1 11/16", also etwa 42,8 angegeben, ebenso bei den Händleranzeigen die ich kenne?
Mit einem breiteren Griffbrett würde die mir auch gefallen.
Benutzeravatar
chetpicker
Beiträge: 238
Registriert: Mi Mär 25, 2009 11:21 am
Wohnort: Nassenfels
Kontaktdaten:

Re: Eastman Romeo

Beitrag von chetpicker »

L1 hat geschrieben:Wirklich 44,5 mm?
Bei Eastman ist 1 11/16", also etwa 42,8 angegeben, ebenso bei den Händleranzeigen die ich kenne?
Mit einem breiteren Griffbrett würde die mir auch gefallen.
Ich habe das so gemessen, und der Hals ist tatsächlich spürbar breiter als bei meiner Tele Select. Aber möglicherweise habe ich ein Vorserienmodell.
Antworten