Effekthascherei

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Nothing Man
Beiträge: 370
Registriert: Mi Feb 01, 2012 9:04 am
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Effekthascherei

Beitrag von Nothing Man »

Orange hat geschrieben:
Orange hat geschrieben:Aber bald ... Vorfreude und so ... :D
Das warten hat ein Ende !

Gestern konnte ich endlich mein Boss SD-1 in Empfang nehmen welches ich von einem Spezi in sehr gutem
Zustand zu fairen Preis bekommen habe. Tja was soll ich sagen - der erste Schnelltest ist sehr vielversprechend,
also der Tip vom "Nothing Man" war sicher Gold wert ! Danke dafür ...

Der kleine gelbe Panzer verträgt sich ausgezeichnet mit Tele + THR und wenn er mit dem Cube auch noch
harmoniert dann bin ich rundum zufrieden. Bringt genau das Rockbrett welches ich immer haben wollte. :D

Feines Kastl ... der bleibt ... ! THX[/url]
Ich find den SD-1 auch sehr gut gelungen. Schönes Rockbrett mit Mittenhonk, ideal für Fender Amps. Status Quo Sound in a box!
-Taylor 414CE
-Taylor 150e
-Art&Lutherie Ami
-Fender CP Baja Tele
-Squier Cabronita Tele
-Fender Std Strat Tex Mex
-Orange Dual T.
-Fender Bassman
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6357
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Effekthascherei

Beitrag von Niels Cremer »

Ahhereweareandhereweareandherewegoallaboardandwe'rehittingtheroadherewego-o,rockin'allovertheworld
Das musste jetzt an dieser Stelle mal gesagt werden.

:roll:
woodder
Beiträge: 456
Registriert: Fr Nov 25, 2011 7:47 pm
Wohnort: Noh bei Kölle

Re: Effekthascherei

Beitrag von woodder »

Ja, macht Spaß so ein Teil, gehört schon zur Grundausstattung, wenn man nicht ausschließlich clean spielen will, allein schon wegen der Fußbedienung, ohne am Amp rumschrauben zu müssen...
Ja, berichte mal mit dem Cube! Aber ich bin da optimistisch :D
Dann rock on :bide:
Benutzeravatar
Orange
Beiträge: 5945
Registriert: So Dez 12, 2010 5:56 pm
Wohnort: Orange County
Kontaktdaten:

Re: Effekthascherei

Beitrag von Orange »

woodder hat geschrieben:Ja, berichte mal mit dem Cube! Aber ich bin da optimistisch :D
Dann rock on :bide:
Danke Leute !

Ja - Bericht kommt die nächsten Tage. Gestern war Gitarrenstammtisch - wurde doch später ... :whistler: ... und heute ist meine
Holde im Nachtdienst und unsere Kleine schläft schon, die habe ich gerade ins Bett gebracht. Mit laut rocken ist heute in der
Wohnung nix mehr ... evtl. morgen ... :guitar1:
Benutzeravatar
Orange
Beiträge: 5945
Registriert: So Dez 12, 2010 5:56 pm
Wohnort: Orange County
Kontaktdaten:

Re: Effekthascherei

Beitrag von Orange »

Sodala ... dauert ja immer alles ein bisserl wenn man auch andere Hobbies pflegen muss,
aber gestern konnte ich mich mal ausgiebig mit dem Boss SD-1 austoben und ich muss sagen:

ES ROCKT ! :mrgreen:

Funktioniert mit dem THR ebenso wie mit dem Cube, wobei der Cube der Bauart gemäß natürlich
noch weit mehr anschiebt als der THR. Aber - mein Flehen wurde erhört - ENDLICH habe ich das
Rock-Brett welches ich immer haben wollte und welches trotz verschiedener Amp-Simulationen
auf den Transen nicht brauchbar einstellbar war ... zumindest nicht für mich. Entweder zuviel oder
zu wenig Zerre, mit dem Boss kann man aber das ganze RICHTIG cremig ansteuern.

Lieblings-Setup ist der Clean Kanal des Cube und bei Bedarf den Boss einfach dazutreten ... passt !

Mehr braucht´s für mein einfaches Gemüt nicht ... also wer am hadern ist ... der Boss SD-1 ist nicht
umsonst ein jahrelanger Klassiker im Sortiment. Ich habe meinen gebraucht in absoluten TOP-Zustand
um 35,-- geschossen ... und zwischen 30 - 35 gehen die auch meistens gebraucht weg.
Ruhig mal ausprobieren, da ist nix vertan ...

Mahlzeit !

Bild
Benutzeravatar
fingerstricker
Beiträge: 1138
Registriert: Fr Sep 11, 2015 6:14 pm
Wohnort: BaWü

Re: Effekthascherei

Beitrag von fingerstricker »

Hi Orange,
ja ja , der BOSS SD-1 ist schon ganz OK ... sofern du aber deine Testreihe noch nicht abgeschlossen haben solltest, dann
schau dir mal dieses Teil hier an - just awesome !
https://www.youtube.com/watch?v=XOoHbzv ... ata_player
Gruß
fingerstricker
Zuletzt geändert von fingerstricker am Fr Apr 01, 2016 1:32 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 680
Registriert: Mo Okt 01, 2012 2:39 pm

Re: Effekthascherei

Beitrag von docsteve »

:rotfl: :rotfl: :rotfl:

ich nehme an, das Video wurde heute erst hochgeladen?
wuchris
Beiträge: 3614
Registriert: So Nov 25, 2007 11:08 am
Wohnort: Regensburg

Re: Effekthascherei

Beitrag von wuchris »

:D
Benutzeravatar
fingerstricker
Beiträge: 1138
Registriert: Fr Sep 11, 2015 6:14 pm
Wohnort: BaWü

Re: Effekthascherei

Beitrag von fingerstricker »

Ahoi lieber Stromer,
ich habe eben von meinem Kumpel einen Link auf ein unglaublich leckeres Zerrer-Demo-Video bekommen.
Das Ding klingt klasse, zumindest bei diesem jungen Mann ...
https://www.youtube.com/watch?v=pusDoEM ... ata_player

Gruß
fingerstricker
Benutzeravatar
Orange
Beiträge: 5945
Registriert: So Dez 12, 2010 5:56 pm
Wohnort: Orange County
Kontaktdaten:

Re: Effekthascherei

Beitrag von Orange »

fingerstricker hat geschrieben:Ahoi lieber Stromer,
ich habe eben von meinem Kumpel einen Link auf ein unglaublich leckeres Zerrer-Demo-Video bekommen.
Das Ding klingt klasse, zumindest bei diesem jungen Mann ...
https://www.youtube.com/watch?v=pusDoEM ... ata_player

Gruß
fingerstricker
Super Link - Danke - JA bei dem klingt das Teil fabelhaft ! Interessant ... kannte ich noch nicht ! :P
woodder
Beiträge: 456
Registriert: Fr Nov 25, 2011 7:47 pm
Wohnort: Noh bei Kölle

Re: Effekthascherei

Beitrag von woodder »

Hallo Freunde der kleinen Kasterl,
ich hatte ja noch eine Phaser-Baustelle offen, nachdem ich mit dem Bad Stone nicht glücklich geworden bin und auch ein Billig-Artec es nicht gebracht hat-
der eine knackte beim Einschalten, der andere rauschte echt heftig.
Da ich ein Fan analoger Technik bin, und ein cooler Amp ja jetzt im Hause ist, habe ich mir noch einen Vahlbruch Phaser gegönnt, und bin sehr angetan.
Recht klassischer Sound, der sehr vielseitig und feinfühlig einzustellen ist, inkl. Buffer/Booster- Funktion.
Jetzt ist mein Board fürs erste komplett, bis auf einen Bodentuner.
Nehme gerne Empfehlungen entgegen, soll halt schnell reagieren und gut ablesbar sein, Polytuning kann, muß aber nicht sein, und er darf auch günstig sein ;)
Gruß, Thomas
Nothing Man
Beiträge: 370
Registriert: Mi Feb 01, 2012 9:04 am
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Effekthascherei

Beitrag von Nothing Man »

woodder hat geschrieben:Jetzt ist mein Board fürs erste komplett, bis auf einen Bodentuner.
Nehme gerne Empfehlungen entgegen, soll halt schnell reagieren und gut ablesbar sein, Polytuning kann, muß aber nicht sein, und er darf auch günstig sein ;)
Gruß, Thomas
Ich hab sowohl den Boss TU-3 als auch den TC Polytune. Ich muss sagen ich mag den TU-3 fast mehr. Polytuning funktioniert nicht so ganz zuverlässig auf der Bühne. Mir reichen die Funktionen des Boss vollkommen. Hatte noch nie ein Problem damit. Gibt's seit neuestem ja auch in einer kleineren Variante: http://www.thomann.de/at/boss_tu3s_floor_tuner.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

Auch eine Waza-getunte Luxusvariante ist zu haben: http://www.thomann.de/at/boss_tu_3w_waz ... _tuner.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
-Taylor 414CE
-Taylor 150e
-Art&Lutherie Ami
-Fender CP Baja Tele
-Squier Cabronita Tele
-Fender Std Strat Tex Mex
-Orange Dual T.
-Fender Bassman
Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 680
Registriert: Mo Okt 01, 2012 2:39 pm

Re: Effekthascherei

Beitrag von docsteve »

Ich möchte meinen Polytune nicht missen. Als ich letzte Woche über geliehenes Equipment gespielt habe, habe ich nur den mitgenommen.

Viele Grüße, Stephan
Benutzeravatar
bookwood
Beiträge: 2897
Registriert: Mo Okt 18, 2010 4:49 pm

Re: Effekthascherei

Beitrag von bookwood »

Ich bin mit dem KORG Pitchblack sehr zufrieden. Solide, standsicher, genau und gutes Display. Besonders brauchbar finde ich die Half-Strobe-Anzeige.
Die neuere polyphone Version scheint den Bewertungen nach nicht so beliebt zu sein. Die habe ich aber selbst noch nicht probiert. Wenn der Pitchblack
fürs Board zu groß ist, könnte der kompakte PB Mini die Lösung sein.
Gruß
von
Ralf
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6357
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Effekthascherei

Beitrag von Niels Cremer »

Ich hab auch den Pitchblack und finde den sehr einfach in der Bedienung, zuverlässig in der Funktion und auch gut abzulesen auf der Bühne.

Wo wir gerade so gemütlich über Bodeneffekte reden, ich habe da noch einen Boss Kompressor zu verkaufen ... :roll:

LG,
Niels
Antworten