Brunetti Singleman..

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Benutzeravatar
Rumble
Beiträge: 2338
Registriert: Fr Jul 29, 2011 8:08 am
Wohnort: Wegberg

Re: Brunetti Singleman..

Beitrag von Rumble »

Wenn mein Brunetti (sehr leise) über den Bugera läuft, dann muss ich die Höhen am Amp auch ordentlich anheben, aber sonst finde ich das Ding auch sehr gefällig.
Eine Gitarre zu haben ist besser als eine Gitarre zu brauchen.
Benutzeravatar
Rumble
Beiträge: 2338
Registriert: Fr Jul 29, 2011 8:08 am
Wohnort: Wegberg

Re: Brunetti Singleman..

Beitrag von Rumble »

Singleman Alarm! ;-)

Ich glaube die Kombi muss ich dann doch mal probieren. Das Drybell Unit 67 habe ich eigentlich immer an, aber noch nie in Verbindung mit dem Vahlbruch.
Wenn sich denn schon alle Teile auch in meinem Fundus befinden. :-)

Alle Sounds in dem Video von Alberto Barrero hat er mit der gleichen Kombination an Pedalen und dem Singleman gebastelt.
Absolut mein Geschmack.

Alberto Barrero
https://www.youtube.com/watch?v=VRyXytBRCvc" onclick="window.open(this.href);return false;
Eine Gitarre zu haben ist besser als eine Gitarre zu brauchen.
tbrenner
Beiträge: 3398
Registriert: Mi Mai 02, 2007 12:26 pm
Wohnort: Mötzingen
Kontaktdaten:

Re: Brunetti Singleman..

Beitrag von tbrenner »

Brunetti -Live Feuertaufe am Samstagabend bei Kneipengig erfolgreich gemastert.
War hochzufrieden mit dem Grundsound der fett + voll , wie eine Eins im Raum stand - obwohl ich den Amp nicht mal 1/3 aufgedreht hatte. In den Spielpausen keinerlei Gebrizzel + Gebrumme. Adaptiert jegliche Pedale sehr fein + differenziert. Toller Amp.

Grüssle,

tbrenner
http://www.souled-out-band.com" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.facebook.com/tosinundthomas" onclick="window.open(this.href);return false;
http://fandalism.com/tburnette" onclick="window.open(this.href);return false;
Antworten