"Betriebsurlaub" vom 01.10. bis 31.10.2018

Moderator: H-bone

Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5505
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

"Betriebsurlaub" vom 01.10. bis 31.10.2018

Beitragvon H-bone » Mi Sep 26, 2018 5:29 pm

Hallo Foristi,

wegen der nötigen Vorbereitungen und dem anschliessenden Umzug nach Engelthal ist meine Werkstatt vom 01.10. bis einschl. 31.10.2018 geschlossen.

Per Email etc. bin ich zwar - wenn auch nicht rund um die Uhr - erreichbar, sollte aber auf Dringendes beschränkt bleiben.

Telefonisch einfach versuchen, allerdings mit der Option, dass keiner rangeht.. (Wenn ich da bin und gerade nix fallenlassen muss geh' ich ran, versprochen ! :wink: )
Plattformen wie Reverb o.Ä. werden in dieser Zeit in den "Urlaubsmodus" geschaltet.

Danach bin ich dann wieder im vollen Einsatz ! :wink:

Und gerne Daumen drücken dass alles heile über die Bühne geht... 8)

Gruss, Martin :guitar1:
Benutzeravatar
Wolf
Beiträge: 1617
Registriert: Mi Feb 09, 2005 1:59 pm
Wohnort: Zentrum des wilden Südens
Kontaktdaten:

Re: "Betriebsurlaub" vom 01.10. bis 31.10.2018

Beitragvon Wolf » Mi Sep 26, 2018 10:27 pm

"Daumen drück"
und viel Spaß /Erfolg .... und was Du sonst noch alles brauchst für Deinen Umzug!
--- ab hier beginnt die Signatur ---

Grüße vom Wolf


Unser YT-Kanal
Hoss
Beiträge: 25
Registriert: Mi Jul 25, 2018 6:14 pm
Wohnort: Tief im Westen

Re: "Betriebsurlaub" vom 01.10. bis 31.10.2018

Beitragvon Hoss » So Sep 30, 2018 12:00 pm

Ich wünsch dir einen stressfreien Umzug.
Whisky ist gut gegen Schlangenbisse, deswegen sollte man immer Whisky und eine Schlange dabei haben.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 4188
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: "Betriebsurlaub" vom 01.10. bis 31.10.2018

Beitragvon Niels Cremer » So Sep 30, 2018 2:13 pm

Viel Glück beim Umzug & einen zügigen Umbau, wir wohnen nach einem heftigen Wasserschaden seit zwei Wochen auf einer Baustelle die auch noch einige Wochen dauern wird, das kann schon nerven ... :roll:

LG,
Niels

Zurück zu „Deerbridge Guitars“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast