13-fret Bariton "Balou The Bear"

Moderator: H-bone

Benutzeravatar
Orange
Beiträge: 5945
Registriert: So Dez 12, 2010 5:56 pm
Wohnort: Orange County
Kontaktdaten:

Beitrag von Orange »

Herigo hat geschrieben:
Joachim hat geschrieben:Ich verkünde es hier öffentlich:

Das ist meine letzte Gitarre !!! zumindest Bariton-Gitarre :wink:
hat da jemand neben dir gestanden als du das schreiben musstest? 8)
Und danach den Beitrag nochmal kurz editiert :lol: .
Benutzeravatar
Joachim
Beiträge: 2158
Registriert: Mi Feb 09, 2005 3:19 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Joachim »

Kaindee hat geschrieben:
Herigo hat geschrieben:
Joachim hat geschrieben:Ich verkünde es hier öffentlich:

Das ist meine letzte Gitarre !!! zumindest Bariton-Gitarre :wink:
hat da jemand neben dir gestanden als du das schreiben musstest? 8)
Und danach den Beitrag nochmal kurz editiert :lol: .
:D :D

Nein, nein war völlig freiwillig :D
Gruss
Joachim :guitar1:

2006 - Kreul Nr. 29 - Tuja
2008 - Kreul Vollfichte Kreulevaro
2011 - Kopie Stauffer Gitarre (1804)
Benutzeravatar
Orange
Beiträge: 5945
Registriert: So Dez 12, 2010 5:56 pm
Wohnort: Orange County
Kontaktdaten:

Beitrag von Orange »

Für mich ist meine Breedlove die Gitarre die ich mind. die nächsten 20 Jahre zusammenschruppern möchte, aber irgendwie wäre zum 40-er (in ca. 5 Jahren) so eine nach eigenen Wünschen gebaute (Deerbridge ?) was Feines ...

@H-Bone: Ich (und vermutlich auch die anderen MG) würde mich freuen wenn du jedes fertiggestellte Modell (nicht nur von Forum-Mitgliedern) hier präsentieren würdest :P .

Einfach ein wenig zum "gustieren" ...
Benutzeravatar
Joachim
Beiträge: 2158
Registriert: Mi Feb 09, 2005 3:19 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Joachim »

Liebes Forum!

Die Gitarre ist da!

Sie ist absolut wunderbar.
Klingt schön warm, wie ein Klavier nur eben viel schöner. Ich bin absolut begeistert.
Die Bespielbarkeit ist herrlich, sie spielt sich wirklich so weich wie eine shortscale und die 70 mm Mensur ist kein Problem, nur beim Lagenwechsel rutscht man manchmal in den falschen Bund...

Es ist wirklich so, wenn man die Gitarre in den Koffer packt und nach ein parr Minuten den Koffer öffnet klingt es immer noch.
Es macht solchen Spaß die Gitarre zu spielen!

Diese Gitarre hat ein Fundament! Ich kann sie gar nicht mehr aus der Hand geben. Wollte Euch nur kurz Bescheid geben.

Wow!



:bop: :guitar1: :bop:
Gruss
Joachim :guitar1:

2006 - Kreul Nr. 29 - Tuja
2008 - Kreul Vollfichte Kreulevaro
2011 - Kopie Stauffer Gitarre (1804)
Benutzeravatar
Sperris
Beiträge: 2756
Registriert: Mi Feb 23, 2005 9:42 am
Wohnort: MS/WAF

Beitrag von Sperris »

Soundbeispiel???......Bitteee!


Gruß Ralf
Boucher Studio Goose Walnuss
Blueridge BR 371
Hagstrom Ultra Swede
Muellermann
Beiträge: 230
Registriert: Do Apr 16, 2009 9:26 pm

Beitrag von Muellermann »

Sperris hat geschrieben:Soundbeispiel???......Bitteee!


Gruß Ralf
Blos nicht





hab keine Kohle... will sonst haben :D
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von H-bone »

Freut mich, dass sie gefällt ... :mrgreen:
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von H-bone »

Bild
Benutzeravatar
uwesemmelmann
Beiträge: 680
Registriert: So Sep 18, 2005 6:19 am
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von uwesemmelmann »

Joachim hat geschrieben:Sie ist absolut wunderbar.
Klingt schön warm, wie ein Klavier nur eben viel schöner...
Und wie riecht sie? (Habt Ihr auch schon einmal gemerkt, dass der Geruch neuer Autos nur vom Geruch einer neuen Gitarre übertroffen wird?...)
Fylde Orsino (Zeder/Mahag.)
Lowden O 35 (Zeder/Blackwood)
Benutzeravatar
Joachim
Beiträge: 2158
Registriert: Mi Feb 09, 2005 3:19 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Joachim »

uwesemmelmann hat geschrieben:
Joachim hat geschrieben:Sie ist absolut wunderbar.
Klingt schön warm, wie ein Klavier nur eben viel schöner...
Und wie riecht sie? (Habt Ihr auch schon einmal gemerkt, dass der Geruch neuer Autos nur vom Geruch einer neuen Gitarre übertroffen wird?...)
Aber Uwe, sie riecht doch nicht sie duftet ;-)
Gruss
Joachim :guitar1:

2006 - Kreul Nr. 29 - Tuja
2008 - Kreul Vollfichte Kreulevaro
2011 - Kopie Stauffer Gitarre (1804)
Benutzeravatar
Joachim
Beiträge: 2158
Registriert: Mi Feb 09, 2005 3:19 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Joachim »

Sperris hat geschrieben:Soundbeispiel???......Bitteee!


Gruß Ralf
Werde ich bestimmt bald machen, aber nicht in den nächsten Tagen. Ich möchte doch unseren Admin nicht wieder foltern ;-)
Gruss
Joachim :guitar1:

2006 - Kreul Nr. 29 - Tuja
2008 - Kreul Vollfichte Kreulevaro
2011 - Kopie Stauffer Gitarre (1804)
Benutzeravatar
Orange
Beiträge: 5945
Registriert: So Dez 12, 2010 5:56 pm
Wohnort: Orange County
Kontaktdaten:

Beitrag von Orange »

uwesemmelmann hat geschrieben:Und wie riecht sie? (Habt Ihr auch schon einmal gemerkt, dass der Geruch neuer Autos nur vom Geruch einer neuen Gitarre übertroffen wird?...)
Da fällt mir wieder der alte Witz dazu ein:

Warum mögen Männer die Frauen in Leder so gerne ?

Weil sie nach einem neuen Auto riechen ! :oops: :lol: 8) :(
Benutzeravatar
Joachim
Beiträge: 2158
Registriert: Mi Feb 09, 2005 3:19 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Joachim »

Kurzer Zwischenbericht sonst fangen die Finger an zu bluten...

Die Gitarre wird immer besser :-)

Die ideale Stimmung ist

H - E - A - d- fis - h

Dann haben die Saiten die ideale Spannung (Martin hat es gleich gewusst :-) ). Sie klingt wirklich wie verrückt.
Mit dieser Stimmung ist das Transponieren auch ganz einfach, alles eben eine Quarte runter

aus D wird A, aus C wird G etc.

Ich befinde mich in einem Klangrausch. Es ist so wunderbar, wenn man die Gitarren wechselt, dadurch klingen auch meine anderen besser, man endeckt immer wieder Neues. Ist alles so schön bunt hier ;-)
Gruss
Joachim :guitar1:

2006 - Kreul Nr. 29 - Tuja
2008 - Kreul Vollfichte Kreulevaro
2011 - Kopie Stauffer Gitarre (1804)
Benutzeravatar
sowatt
Beiträge: 808
Registriert: Di Aug 10, 2010 5:18 am
Wohnort: Hamburg

Beitrag von sowatt »

Das nennt man dann jetzt wohl einen klassischen Fall von
Reizüberflutung.

Ich wünsch Dir das Du auch weiterhin solche Freude an deiner neuen
Schönheit hast (bin da aber ganz sicher).
Gruß sowatt
_________________
"Was sagen Sie zu den ganzen Flüchtlingen hier?"
"Moin!"
chevere
Beiträge: 4569
Registriert: Sa Mai 14, 2005 3:30 pm

Beitrag von chevere »

Meinen Glückwunsch, Joachim!
Gruß!
Frank
Antworten