12-fret Triple-O "Rose Of Cimarron"

Moderator: H-bone

Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

12-fret Triple-O "Rose Of Cimarron"

Beitrag von H-bone »

Ende Januar fertig geworden... :wink:

"Rose Of Cimarron"

Die Decke ist die feinste Alpenfichte, die ich je in der Hand hatte, mit wunderschönen Markstrahlen und feinste Jahresringe von innen bis aussen...

Das Korpusholz ist "Brazilian Sinker Rosewood"... wohl eines der seltensten Hölzer... das bedeutet vor mehreren hundert Jahren ist ein Palisanderstamm im Amazonas beim Flössen versunken, irgendwann in den 40er Jahren wurde er wieder gehoben... in der Zeit unter Wasser haben sich Mineralien in's Holz gesetzt, und die dunkle, nach aussen hin fast schwarze Färbung verursacht. Nebenbei haben sie das Holz auch noch härter gemacht als es schon war. Im "schwarzen" Bereich hat das Holz auch fast keine Poren mehr.

Nachdem der Stamm gehoben wurde, wurde des meiste Holz zur Verkleidung von Kapitänskajüten edler Schiffe verwendet, ein wenig davon blieb übrig für diese Gitarre... zum Glück !

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
TorstenW
Beiträge: 808
Registriert: Fr Jun 13, 2008 9:00 pm

Beitrag von TorstenW »

Das ist ganz ehrlich eine der 5 schönsten Gitarren, die ich in meinem Leben gesehen habe, und das waren doch schon ein paar Hundert ;-)

Die Decke ist richtig toll gemasert, der Korpus ist unglaublich schon.
Insgesamt strahlt die Gitarre (für mich) eine unglaubliche Ästhetik aus.

Ich bin ja sowieso ein großer Freund von Minimal-Design und Maximal-UnterDerHaube und ich glaube das Gerät lässt sich da gut einordnen.

Die einzigen Kleinigkeiten die ich ändern würde, falls ich jemals genug Geld zusammenbekomme mir so eine bauen zu lassen wären, dass ich das Abalone gegen Holz austauschen würde (Abalone ist meine Achillesferse, ich versteh nicht, was so viele Leute daran toll finden ;-), und die beiden äußeren Saiten wären mir zu nah am Griffbrett-Rand, da müsste für mich das Stringspacing etwas angepasst werden.
Aber sonst: ganz exakt so.
Schade, dass wir da sicher deutlich über 4000€ sind :(

Im übrigen auch richtig toll fotografiert, finde ich!!
Benutzeravatar
wally
Beiträge: 1948
Registriert: So Dez 13, 2009 10:43 pm
Wohnort: NRW

Beitrag von wally »

Hi,
brennt das Holz besser, wenn man da eine Luftkammer dranbaut?
Ich meine das achtförmige Ding mit dem Loch drinnen.
Ist das nicht ein bisschen groß für einen normalen Kamin?
Gibt´s das auch in Buche?
Ich finde ja,
dass das schöne Stück Holz -ist das etwa zusammengeklebt?-
viel zu schade für den Kamin zu sein scheint.
Für mein Dafürhalten könnte es sich auch als Wandschmuck eignen.
Man müsste es dann halt zuverlässig andübeln.
Aber jetzt sehe ich, dass man da nur schwer reinkommt.
Was sind diese seltsamen Eisendrähte?
Wofür sind die? Was macht man damit?
Ist das nur Design oder hat dieses Gitter auch eine Funktion?
Also wenn man das Gitter entfernt, und mit der Stichsäge das Loch vergrößert,
ließen sich problemlos zwei bis drei Löcher durch die Rückwand bohren,
um die Spaxschrauben für die Dübel durchstecken zu können.
Ja, das würde gehen.
Gibt es dieses Brennholz / Wandschmuck auch bei OBI oder im Praktiker?
:?

Das konnte ich mir jetzt echt nicht vernkeifen. :lol:

Nee, h-bone, sie ist eine echte Schönheit.
Jedes Detail eine Augenweide.
Sowas stellt man sich auf den Wohnzimmertisch und betrachtet es voll Ehrfurcht,
bevor man es in die Hand nimmt.
Der Steg, das Purfling, der Korpus einfach alles fesselt den Blick.
Danke für die schönen Fotos.
Und Glückwunsch für die gelungene Arbeit!

Alles Gute

Wally
Das Forum kann zu. Hopf, dreißig Euro - reicht. (RB)
Benutzeravatar
hoggabogges
Beiträge: 1609
Registriert: Fr Mär 04, 2005 2:57 pm
Wohnort: Kornwestheim

Beitrag von hoggabogges »

Fein! Der Korpus hat schon was...
@TorstenW
Ist ja Geschmacksache mit dem Saitenabstand am Rand. Ich wollte das genau so...wozu hab ich sonst einen entsprechend breiten Hals?
Martin D28S '76
Stoll Ambition Fingerstyle Cut
Strohmer Konzert '74
K.Yairi Doppelhals
Blazer 12string
Benutzeravatar
Manati
Beiträge: 3961
Registriert: Sa Apr 19, 2008 5:04 pm
Wohnort: Schläfrig-Holstein

Beitrag von Manati »

Wow, die ist atemberaubend!

Fällt es dir nicht manchmal echt schwer - bei dieser könnte ich es mir besonders gut vorstellen - nach vollbrachter Arbeit solche wunderschönen Gitarren herzugeben?
"Real stupidity beats artificial intelligence every time."
Terry Pratchett, 1948 - 2015
Benutzeravatar
Orange
Beiträge: 5945
Registriert: So Dez 12, 2010 5:56 pm
Wohnort: Orange County
Kontaktdaten:

Beitrag von Orange »

Holla die Waldfee !

Wunderschöne Gitarre, und der Korpus, WOW ... :shock: !

Und eins ist amtlich: Wenn ich wieder mal den Drang verspüre auf eine neue ganz besondere Gitarre dann weiß ich wohin ich mich wenden darf!
Zuletzt geändert von Orange am Sa Mär 05, 2011 9:50 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von H-bone »

Manati hat geschrieben:Fällt es dir nicht manchmal echt schwer - bei dieser könnte ich es mir besonders gut vorstellen - nach vollbrachter Arbeit solche wunderschönen Gitarren herzugeben?
Danke !! Bei dieser hier definitv nicht, denn sie bleibt bei mir !! Und ist und bleibt unverkäuflich !! :wink:

Liebe Grüsse, Martin
Benutzeravatar
Manati
Beiträge: 3961
Registriert: Sa Apr 19, 2008 5:04 pm
Wohnort: Schläfrig-Holstein

Beitrag von Manati »

Ah, das freut mich. Habe ich schon richtig getippt, hm?
"Real stupidity beats artificial intelligence every time."
Terry Pratchett, 1948 - 2015
Benutzeravatar
Rolli
Beiträge: 4900
Registriert: Do Sep 21, 2006 1:48 pm
Wohnort: Zwischen Alzey und Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von Rolli »

H-bone hat geschrieben: Danke !! Bei dieser hier definitv nicht, denn sie bleibt bei mir !! Und ist und bleibt unverkäuflich !! :wink:
Du wirst mir immer unsymphatischer!!!
:evil:
LG Rolli
CD ist nicht mehr neu, aber es gibt sie noch ;)
Typos? Sorry, meine Finger sind besser auf Saiten, als auf kleinen Tastaturen.
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von H-bone »

mr335 hat geschrieben:
H-bone hat geschrieben: Danke !! Bei dieser hier definitv nicht, denn sie bleibt bei mir !! Und ist und bleibt unverkäuflich !! :wink:
Du wirst mir immer unsymphatischer!!!
:evil:
TATORT im HR fängt an... und tschüss !!! :wink:
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von H-bone »

mr335 hat geschrieben:Du wirst mir immer unsymphatischer!!!
:evil:
Wieder da !!!

Rolli, über DIE Klampfe haben wir aber nie geredet... anspielen logo... aber die geht nicht über die Schwelle... Sympathy for the Devil hin oder her....
Benutzeravatar
hoggabogges
Beiträge: 1609
Registriert: Fr Mär 04, 2005 2:57 pm
Wohnort: Kornwestheim

Beitrag von hoggabogges »

Was mir noch auffiel: hast du dein Hirschlein immer auch hinten auf der Kopfplatte?
Martin D28S '76
Stoll Ambition Fingerstyle Cut
Strohmer Konzert '74
K.Yairi Doppelhals
Blazer 12string
Gast

Beitrag von Gast »

Wunderschön ! Schon klar, dass die nicht aus dem Haus kommt, Martin, die riecht bestimmt noch nach Schlamm und Amazonas-Brackwasser ...
Aber wenn man mal zum Spielen vorbeikommen darf (ohne Knöpfe und Gürtelschnalle) ...
Hi
Hei
Benutzeravatar
uwesemmelmann
Beiträge: 680
Registriert: So Sep 18, 2005 6:19 am
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von uwesemmelmann »

Ich mag eigentlich keine Fichtendecken...
und auch eigentlich keine kleinen Bauformen...
Fensterköpfe eigentlich auch nicht...



Ich war zufrieden!!! Verd..... Sch....!

Sogar einen Pyramidensteg hat sie... :heul2:
Fylde Orsino (Zeder/Mahag.)
Lowden O 35 (Zeder/Blackwood)
Benutzeravatar
OldPicker
Beiträge: 4636
Registriert: Mi Feb 09, 2005 3:04 pm

Beitrag von OldPicker »

Pah.... Nichts weiter als eine aus alten Reststücken vermoderten Holzes zusammengezimmerte aufgeplusterte Okullehle. Pö...


:roll:
* * * * * * * * * * * * * * *

"I usually play songs in two chords, C and G, and every once in a while I throw in an F, just to impress the girls."
(Woody Guthrie)
_______________________________________________
Antworten