Steelstring-Guitalele (Quart-Triple-O)

Moderator: H-bone

Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Steelstring-Guitalele (Quart-Triple-O)

Beitrag von H-bone »

Ein neues Randgruppen-Modell wird gestartet... die Vorarbeiten hatten es in sich :wink:

Wie man sehen kann passt die Aussenform komplett in die der 12-fret-Dread :aua:

Bild
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2073
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: New Model (no Army)

Beitrag von JazzDude »

Ist das ne Parlor?
Music is the best. (FZ)
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: New Model (no Army)

Beitrag von H-bone »

JazzDude hat geschrieben:Ist das ne Parlor?

Parlor wäre geprahlt :mrgreen:

Das wird eine Quart-Gitarre, mittlerweile auch als Guitalele bekannt...

Hier mal im Vergleich mit der Single-O...

Bild
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6346
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: New Model (no Army)

Beitrag von Niels Cremer »

Da leistet sich jemand ein teures Reiseinstrument! Oder ist das erstmal ein "Probebau" ohne Auftrag? Ich suche ja gerade ein Guitalele die mit in den Koffer auf dem Flug nach Espana diesen Sommer passt, aber diese würde wahrscheinlich mein Budget um das mehrfache sprengen ... ;-)

Bekommt die auch den typischen Deerbrigde Fensterkopf?

LG,
Niels
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: New Model (no Army)

Beitrag von H-bone »

Niels Cremer hat geschrieben:Da leistet sich jemand ein teures Reiseinstrument! Oder ist das erstmal ein "Probebau" ohne Auftrag?
Ist ein Bauauftrag und kostet wie 'ne Grosse... macht auch dieselbe Arbeit wie 'ne Grosse. 45er Brettchen, soft V und am Ende noch einen feinen Carlos PU...
Niels Cremer hat geschrieben:
Bekommt die auch den typischen Deerbrigde Fensterkopf?
Aber sicher ! :D
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2073
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: New Model (no Army)

Beitrag von JazzDude »

Ne Guitalele mit Stahlsaiten?
Music is the best. (FZ)
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: New Model (no Army)

Beitrag von H-bone »

JazzDude hat geschrieben:Ne Guitalele mit Stahlsaiten?
Klaro ! Vielleicht gibt's ja 'nen neuen Hype... :lol: :whistler:
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2073
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: New Model (no Army)

Beitrag von JazzDude »

Hat sich da einer in die "Little Manzer" verliebt?
Music is the best. (FZ)
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6346
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: New Model (no Army)

Beitrag von Niels Cremer »

Süß, eine mini-steelstring! :D Magst du Photos des Bauprozesses posten? :bide:

LG,
Niels
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: New Model (no Army)

Beitrag von H-bone »

JazzDude hat geschrieben:Hat sich da einer in die "Little Manzer" verliebt?
Das ist auch eine interessante Kleine, aber diese hier wird ein wenig anders... im Prinzip eine "geschrumpfte" Triple-O 12fret... ganz klassisch, Herringbone, Pyramidsteg, offene Kopfplatte - ein Schwabe würde sagen ein "Hommäschle" an die klassischen Martins... :mrgreen:

@Niels: Jaja, ich werde berichten... :wink:
chevere
Beiträge: 4569
Registriert: Sa Mai 14, 2005 3:30 pm

Re: New Model (no Army)

Beitrag von chevere »

Schickes Teilchen!
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Steelstring-Guitalele (Quart-Triple-O)

Beitrag von H-bone »

Nicht nur eine neue Biegeform war nötig - nein - gleich eine komplett neue Biegemaschine musste gebaut werden, die "normale" ist zu gross...

Bild

Bild

Erst Zargenkränzchen, dann Kaffeekränzchen... :wink:

Bild

Bild

Bild

Boden aufleimen...

Bild

Das Boot (starring Herbert Grönemeyer)...

Bild
Benutzeravatar
chrisb
Beiträge: 1645
Registriert: Mi Apr 20, 2005 11:33 am
Wohnort: Bamberg

Re: Steelstring-Guitalele (Quart-Triple-O)

Beitrag von chrisb »

schaut sauber aus - machst du so sachen öfters? :lol:

schön hier wieder bauberichte von dir zu sehen maddin :!:
Zuletzt geändert von chrisb am Fr Aug 04, 2017 6:49 am, insgesamt 1-mal geändert.
chrisb
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Steelstring-Guitalele (Quart-Triple-O)

Beitrag von H-bone »

chrisb hat geschrieben:schaut sauber aus - machst du so sachen öfters? :lol:
Ab und an... :mrgreen:
Benutzeravatar
Newbie
Beiträge: 752
Registriert: Mo Mär 25, 2013 5:40 pm

Re: Steelstring-Guitalele (Quart-Triple-O)

Beitrag von Newbie »

Sehr schön! Wofür sind den die sechs Aussparungen in der oberen Verstärkung des Zargenrands?
"Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen" I. Strawinsky
Antworten