Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Alles, was mit akustischer Gitarrenmusik zu tun hat und sonst nirgends hineinpaßt

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Benutzeravatar
Wolf
Beiträge: 1690
Registriert: Mi Feb 09, 2005 1:59 pm
Wohnort: Zentrum des wilden Südens
Kontaktdaten:

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Beitrag von Wolf »

docsteve hat geschrieben:
Di Jun 30, 2020 11:48 am

... Interessant auch, dass fast alle der genannten Bands vor allem in der zweiten Hälfte der Sechziger kreativ, innovativ und einflussreich waren....
Ich glaube, ungefähr zu der Zeit wurde auch die Rezeptur der "Tabak-Ergänzungsstoffe" verändert.
Vielleicht besteht da ein Zusammenhang?
--- ab hier beginnt die Signatur ---

Grüße vom Wolf


Unser YT-Kanal
Woerner
Beiträge: 95
Registriert: Mi Aug 18, 2010 1:39 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Beitrag von Woerner »

Nr. 1 Poco
die Beatles habe ich 1965 life in Essen gesehen, richtig begeistert war ich nicht, dass kam erst später

Woerner
Martin LX1E
Gibson RB 800, 5-String Banjo 1980
Gibson RB 100, 5-String Banjo 1964
Dahmen RB 3 handmade, 5-String Banjo 1982
Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 625
Registriert: Mo Okt 01, 2012 2:39 pm

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Beitrag von docsteve »

guitar-hero hat geschrieben:
Di Jun 30, 2020 12:31 pm
docsteve hat geschrieben:
Di Jun 30, 2020 11:48 am
...

Popularität ist gleich wie Genialität und Kreativität.
Also, ... vielleicht verstehe ich den Kontext gerade nicht. ?
Liegt vielleicht an meinem Alter.

Popularität hat doch nun wirklich nichts mit Genialität zu tun, oder?
?
Ups. Erst lesen, dann abschicken.

Popularität ist nicht das gleiche wie Genialität und Kreativität.

Post ist korrigiert, viele Grüße Stephan
Andreas
Beiträge: 655
Registriert: Mo Feb 28, 2005 5:01 pm
Kontaktdaten:

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Beitrag von Andreas »

Laurie Anderson
Frank Zappa & Cpt. Beefheart
Holy Modal Rounders
Benutzeravatar
bookwood
Beiträge: 2670
Registriert: Mo Okt 18, 2010 4:49 pm

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Beitrag von bookwood »

Als Ergänzung zu den bereits Genannten:

• Beach Boys
• Big Brother & The Holding Company (Janis!)
• Booker T. & The MGs
• Isley Brothers
• Love (Arthur Lee)
• Moby Grape
• Small Faces
• Temptations
• Ventures
• Yardbirds
Gruß
von
Ralf
Benutzeravatar
doc
Beiträge: 2019
Registriert: Fr Sep 09, 2011 9:28 pm

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Beitrag von doc »

Nicht zu vergessen:
Lester Flatt & Earl Scruggs (Foggy Mountain Boys)
The Dillards
Osborne Brothers
doc
Woerner
Beiträge: 95
Registriert: Mi Aug 18, 2010 1:39 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Beitrag von Woerner »

doc hat geschrieben:
Do Jul 02, 2020 10:36 am
Nicht zu vergessen:
Lester Flatt & Earl Scruggs (Foggy Mountain Boys)
The Dillards
Osborne Brothers
doc
als Banjo Picker bin ich bei Dir, aber die original Seldom Scene ist der Kracher
Martin LX1E
Gibson RB 800, 5-String Banjo 1980
Gibson RB 100, 5-String Banjo 1964
Dahmen RB 3 handmade, 5-String Banjo 1982
Benutzeravatar
Angorapython
Beiträge: 2234
Registriert: Mo Jan 16, 2012 8:53 am
Wohnort: Dornbirn(Europa/Österreich)

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Beitrag von Angorapython »

Woerner hat geschrieben:
Do Jul 02, 2020 10:43 am
doc hat geschrieben:
Do Jul 02, 2020 10:36 am
Nicht zu vergessen:
Lester Flatt & Earl Scruggs (Foggy Mountain Boys)
The Dillards
Osborne Brothers
doc
als Banjo Picker bin ich bei Dir, aber die original Seldom Scene ist der Kracher
Dann fehlen aber noch die Country Gentleman!
"Often wrong, but never in doubt."
“Wise men speak because they have something to say; Fools because they have to say something.”
Benutzeravatar
doc
Beiträge: 2019
Registriert: Fr Sep 09, 2011 9:28 pm

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Beitrag von doc »

Woerner hat geschrieben:
Do Jul 02, 2020 10:43 am
doc hat geschrieben:
Do Jul 02, 2020 10:36 am

als Banjo Picker bin ich bei Dir, aber die original Seldom Scene ist der Kracher
Ab 1970...
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 1865
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Beitrag von JazzDude »

Woerner hat geschrieben:
Do Jul 02, 2020 10:43 am
als Banjo Picker bin ich bei Dir, aber die original Seldom Scene ist der Kracher
fun fact: Banjoist Ben Eldridge ist der Vater von Chris Eldridge (Gitarrist bei Punch Brothers)
Music is the best. (FZ)
Benutzeravatar
Noriker
Beiträge: 88
Registriert: Fr Apr 17, 2020 1:10 am
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Beitrag von Noriker »

ganz oben für mich bei Band - eh klar - The Beatles

wichtig für mich auch (Band ?):
Woody Guthrie
Pete Seeger
Bob Dylan
Donovan
Joan Baez
Bee Gees
Simon & Garfunkel
Everly Brothers
Mc Coys
Peter, Paul & Mary
Don McLean
Scott McKenzie
Melanie
Janis Joplin
Roy Orbison
u.1000 a.
Benutzeravatar
string
Beiträge: 3757
Registriert: Di Okt 30, 2007 9:26 am
Wohnort: Regensburg

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Beitrag von string »

Leute gibt`s hier denn niemand ,der
Heintje, Heino, Freddy Quinn (Die GITARRE und das Meer) hochhält
oder seid ihr hier im Forum alle noch so jung. :D

Gruß
Klaus
________________________________
"Das Wesentliche im Umgang miteinander ist nicht der Gleichklang,
sondern der Zusammenklang".
Ernst Ferstl
Klaus Guhl
Beiträge: 359
Registriert: Mi Dez 19, 2007 10:42 am

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Beitrag von Klaus Guhl »

Soft machine!
Grüsse
Klaus
Jorma55
Beiträge: 1082
Registriert: Sa Mär 16, 2013 2:07 pm

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Beitrag von Jorma55 »

Wenn hier nun knapp aber doch am eigentlichen Thema vorbei auch Singer/Songwriter genannt werden, dürfen Phil Ochs und Tom Paxton nicht fehlen. Und - von mir unverständlicherweise kürzlich erst entdeckt - Eric Andersen, dessen vielfach gecovertes "Thirsty boots" für mich zu den schönsten Stücken aus der Zeit der Bürgerrechtsbewegung zählt.

Michael
If my thought dreams could be seen,they'd probably put my head in a guillotine
wernoohm
Beiträge: 505
Registriert: So Apr 21, 2013 12:04 pm

Re: Die genialsten / kreativsten Bands der '60er.

Beitrag von wernoohm »

Wenn Singer - Songwriter erlaubt sind, darf Hannes Wader nicht fehlen. Der hat immerhin den talking blues auf deutsch etabliert. Außerdem verstand jeder was er sang. Bei Dylan - Songs hatte (und habe ich bis heute) ich das Gefühl, manche tun nur so, als wüssten sie was er meint.
tressli bessli nebogen leila
flusch kata ballubasch
zack hitti zopp
Hugo Ball - Seepferdchen und Flugfische
Antworten