Keine Lust

Alles, was mit akustischer Gitarrenmusik zu tun hat und sonst nirgends hineinpaßt

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Benutzeravatar
Gitarrenspieler
Beiträge: 7985
Registriert: Mi Feb 25, 2009 7:46 am
Wohnort: North German Lowland
Kontaktdaten:

Re: Keine Lust

Beitrag von Gitarrenspieler »

Ziele setzten, nehmt doch mal Musik auf um die vorzustellen :wink:
Publikum gibt es hier doch auch.
Gruß Wolfgang Hemd aus der Hose macht noch keinen Varoufakis
https://www.taaken.net
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17599
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Keine Lust

Beitrag von RB »

Ein Therapievorschlag: Verkaufe alle und kaufe eine einzige Neue.
Benutzeravatar
uwesemmelmann
Beiträge: 679
Registriert: So Sep 18, 2005 6:19 am
Wohnort: Bayreuth

Re: Keine Lust

Beitrag von uwesemmelmann »

RB hat geschrieben:
Mi Feb 03, 2021 9:58 am
Ein Therapievorschlag: Verkaufe alle und kaufe eine einzige Neue.


... oder verändere etwas grundlegend...

Ich habe vor drei Wochen meine Lowden von der DADGAD-Saitendauerumstellung (seit über 10 Jahren) wieder auf Normalstimmung "umgeschnallt"...

Mir ging das ganze DADGAD-Zeugs sowas von auf den Zeiger... Man musste bei Fremdgitarrensituationen immer umstimmen und ich habe grundsätzlich alle bereits halbwegs(!) beherrschten Bensusan-Stücke ganz schnell wieder verlernt, wenn ich sie nicht dauernd gespielt habe...

Ganz neue Dimensionen... Weil ich auf der Fylde bautechnisch immer nur leichte Saiten draufhabe, habe ich jetzt wieder Handschmerzen fast wie am ersten Tag und mein GAS ist ob des ganz neuen Klangeindrucks bei der Lowden fast völlig weg... ;-)
Fylde Orsino (Zeder/Mahag.)
Lowden O 35 (Zeder/Blackwood)
Benutzeravatar
Davanlo
Beiträge: 1308
Registriert: Do Jan 12, 2006 8:02 pm
Wohnort: Lüttich (BEL)
Kontaktdaten:

Re: Keine Lust

Beitrag von Davanlo »

Von "Keine Lust" zu "Keine Wahl" umgestiegen ... mann hat mir zwei Private Video-Spektakel-Konzerte bestellt :p :bide:
Benutzeravatar
jayminor
Beiträge: 835
Registriert: Di Sep 26, 2006 11:00 pm
Wohnort: Verl (bei Bielefeld)
Kontaktdaten:

Re: Keine Lust

Beitrag von jayminor »

Ich bin da ganz bei Wolfgang . . . und habe mir selber Ziele gesetzt / Aufgaben gestellt, die ich jetzt versuche "abzuarbeiten".
Je nach Stimmung geht es dann mal mit der einen mal der anderen Aufgabe weiter.

Aufgabe 1
Begleitung für unser Duo für den Song "Isn´t she lovely" basteln
Status: fast fertig

Aufgabe 2
Ein Gitarrist, der meine erste CD gekauft hat, hat nachgefragt, ob es für das "Lullaby for Julius" Tabs gibt.
Da ich mit dem Tabben recht wenig Erfahrung habe, war das eine ganz gute Herausforderung, sich mal mit dem Thema mehr zu beschäftigen.
Daraus entstanden dann zwei Teilaufgaben:
a) für das Stück die Tabs aufschreiben und
b) ein "How to play"-Video aufnehmen. in dem die einzelnen Teile mit Bild erklärt werden
Status a) ca. 80% fertig;
Status b) noch nicht angefangen, aber das Konzept ist bereits erstellt.

Aufgabe 3
Ich habe irgendwann mal "entdeckt" dass der Name meiner Enkelin EDDA als Melodie spielbar ist.
Nun bastel ich um dieses kleine Melodie Fragment ein Stück zusammen, das ich dann sicher irgendwann mal hier vorstellen werde
Status: mittendrin, es tröpfeln immer mal wieder weitere Ideen, die es zu probieren gilt.

Aufgabe 4
das ist die schwierigste von allen, da ich beim "Töne-Roulette" ein bisschen Pech hatte ;-)
Die Aufgabe ist eigentlich ähnlich zu Aufgabe 3, nur dass ich das Stück um 2 Töne herum baue, die ich vorher zufällig gezogen habe (11 Zettel in eine Kiste und dann einfach zwei davon ziehen). Erste Herausforderung dabei war, die gezogenen Zettel zu akzeptieren, denn es waren die Töne E und Es. Da hätte es sicher einfachere Kombinationen gegeben. Aber hey . . . mittlerweile macht es mir echt Spaß, daran herum zu basteln, und mit der Aufgabe biege ich quasi schon auf die Zielgerade ein.
Status: muss nur noch ein bisschen Feinschliff bekommen und dann aufgenommen werden

Aufgabe 5
Corona-Trotzreaktion: einfach mal versuchen für die Duos und die Band ein paar Auftritte im Sommer zu organisieren. Ich gehe davon aus, dass es vereinzelt Freiluft-Möglichkeiten geben sollte. Und man kann ja zur Not auch kurzfristig wieder absagen (kurzfristig buchen hingegen ist eher schwierig)
Status: damit wird man ja nie fertig :-)

Ausblick:
Insgesamt ist dieser Mix an selbst gestellten Aufgaben eine ziemlich gute Vorübung für den Herbst.
Dann werde ich nämlich "noch mehr" Zeit haben, denn am 1.8. beginnt die passive Phase meiner Altersteilzeit. :-)
Aktuelle Infos----------> https://jay-minor.jimdosite.com/
CD "Sanguine Moon" --> http://jayminor1958.bandcamp.com/
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 10658
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Keine Lust

Beitrag von Holger Hendel »

Guter Knubbel, viele coole Ideen.
RB hat geschrieben:
Mi Feb 03, 2021 9:58 am
Ein Therapievorschlag: Verkaufe alle und kaufe eine einzige Neue.
8) Genau das war das Plan meines alten Gitarrentrainers! Mit dem Rentenbeginn wollte er genau dies tun, das hat natürlich nicht geklappt, es kommen immer weitere Gitarren hinzu. Immerhin hat er jahrelang davon gesprochen. :lol: :lol:
Benutzeravatar
Angorapython
Beiträge: 2323
Registriert: Mo Jan 16, 2012 8:53 am
Wohnort: Dornbirn(Europa/Österreich)

Re: Keine Lust

Beitrag von Angorapython »

Nur eine kaufen klappt bei mir hervorragend, beim Verkauf der schon im Besitz befindlichen bin ich jedoch noch in Verzug.
Ever tried, ever failed? No matter. Try again, fail again. Fail better.--Samuel Beckett
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17599
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Keine Lust

Beitrag von RB »

Man kann auch zuerst kaufen und dann überlegen, welche man verkaufen soll. Solche Überlegungen können auch schon einmal dreißig oder vierzig Jahre andauern.
L1
Beiträge: 232
Registriert: Do Okt 17, 2019 8:33 pm

Re: Keine Lust

Beitrag von L1 »

Das hab ich grad hinter mir.
Das Überlegen dauert nun schon fast exakt ein Jahr.
Eigentlich muss eine Eastman Parlor gehen, weil wird von der "Neuen" voll ersetzt.
Aber ich hänge an ihr ...
Ich hasse Trennungen.
Benutzeravatar
Gitarrenspieler
Beiträge: 7985
Registriert: Mi Feb 25, 2009 7:46 am
Wohnort: North German Lowland
Kontaktdaten:

Re: Keine Lust

Beitrag von Gitarrenspieler »

Von wegen alle Gitarren verkaufen! So sollte der Hobbykeller aussehen!
Musik beginnt bei ca. 2:00/ Min
Vielleicht beginnt danach eines der herumsitzenden Handykinder mal handgemachte Musik zu hören oder gar selbst zu musizieren. Schöne Werbung fürs Gitarrespielen und Singen.

Gruß Wolfgang Hemd aus der Hose macht noch keinen Varoufakis
https://www.taaken.net
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17599
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Keine Lust

Beitrag von RB »

Ich werde sentimental, das muß am Alter liegen. Ich kann das nicht noch einmal anschauen.
Benutzeravatar
Paradise
Beiträge: 339
Registriert: Do Nov 07, 2013 7:35 am
Wohnort: Odenwald

Re: Keine Lust

Beitrag von Paradise »

Oh ja, das ist kaum auszuhalten.... :cry:
Bei mir verliert sich auch so langsam die Lust, alleine zu musizieren.
Jammern auf hohem Niveau.... :oops:
------------------------------------------------------
Denken ist allen erlaubt, vielen bleibt es erspart.
Yogibaer
Beiträge: 34
Registriert: So Nov 12, 2017 1:11 pm

Re: Keine Lust

Beitrag von Yogibaer »

In der Zeit gibt es nur eine Richtung und die heißt spiel den Blues. Geht fast von alleine.
Z.B. Calvin Russel hab ich neu für mich entdeckt
Seagull MiniJumbo
Artesano Flamenca
Taylor414cr
IbanezDxG
American Strat
Mustang gt100
Era one
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5767
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Keine Lust

Beitrag von berndwe »

Yogibaer hat geschrieben:
Do Feb 04, 2021 11:53 am
In der Zeit gibt es nur eine Richtung und die heißt spiel den Blues.
Sicher, die Zeiten sind schwierig, aber wie weit darf man bei der Bewältigung seiner Frustration gehen? :wink:
Benutzeravatar
pfunk
Beiträge: 1394
Registriert: Mo Mär 27, 2006 8:53 am
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Keine Lust

Beitrag von pfunk »

Ja, die Auftritte fehlen als Motivation ...
Der letzte reguläre (so live und mit Publikum) war Mitte Oktober letzten Jahres. Nach zwei vergurkten Jamulus-Proben mit der Band haben wir beschlossen, die Aufnahmen für unser Western-Swing Projekt zu forcieren (braucht ja immer nur einer im Studio zu sein ...). In Vor-Corona Zeiten sah das so aus:Dixie Cannonball
Ansonsten befindet sich das Projekt "Fingerpicking Christmas" in der Endphase: Weihnachtslieder von Kommet Ihr Hirten bis Winter Wonderland als Fingerstyle Arrangements. Muss zu meiner Schande gestehen, dass die ersten Dateien dazu auf meinem Rechner von 2009 sind ....
Antworten