Wie oft spielt Ihr so?

Alles, was mit akustischer Gitarrenmusik zu tun hat und sonst nirgends hineinpaßt

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Benutzeravatar
Stahlstadt-Angler
Beiträge: 22
Registriert: So Sep 20, 2020 7:46 pm
Wohnort: Linz
Kontaktdaten:

Wie oft spielt Ihr so?

Beitrag von Stahlstadt-Angler »

Hallo zusammen,

ich habe mir gerade eben die Frage gestellt wie oft andere ihre Klampfe so in der Hand haben.
Mit musikalischen Grüßen

Franz

Artgerechte Tiernahrung gesucht? https://artgerechtes-hundefutter.at
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 10658
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Wie oft spielt Ihr so?

Beitrag von Holger Hendel »

Zig Mal am Tag. 8)

Im Grunde so, dass sich Essen, Schlafen, Körperhygiene, takt./strat. Konfliktsimulationen am PC und Gitarrespielen eine gesunde Waage halten. Also..."mehrere Stunden" sind es am Tag, tatsächlich sogar. Um in der Sprache unserer Zeit zu bleiben. Leider sind ganz oft keine ernsthaften Übephasen dabei sondern eher das jobbedingte Abspulen von Routineprogrammen. Doch so bleiben Abläufe im Kopf und die Finger geschmeidig.
Benutzeravatar
pfunk
Beiträge: 1395
Registriert: Mo Mär 27, 2006 8:53 am
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Wie oft spielt Ihr so?

Beitrag von pfunk »

Holger Hendel hat geschrieben:
Fr Mär 05, 2021 10:22 am
sondern eher das jobbedingte Abspulen von Routineprogrammen. Doch so bleiben Abläufe im Kopf und die Finger geschmeidig.
DAS ist so 'ne Sache, dir mir wirklich fehlt, seit ich nicht mehr unterrichte :(
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17604
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Wie oft spielt Ihr so?

Beitrag von RB »

Täglich unterschiedlich lange, von zwo Stunden bis paar Minuten.
Benutzeravatar
HR
Beiträge: 835
Registriert: Mo Jul 27, 2009 11:45 am
Wohnort: Salzburger Land
Kontaktdaten:

Re: Wie oft spielt Ihr so?

Beitrag von HR »

RB hat geschrieben:
Fr Mär 05, 2021 11:35 am
Täglich unterschiedlich lange, von zwo Stunden bis paar Minuten.
+1
Benutzeravatar
Stahlstadt-Angler
Beiträge: 22
Registriert: So Sep 20, 2020 7:46 pm
Wohnort: Linz
Kontaktdaten:

Re: Wie oft spielt Ihr so?

Beitrag von Stahlstadt-Angler »

Ich sehe schon dass ich viel zu wenig spiele :aua:
Mit musikalischen Grüßen

Franz

Artgerechte Tiernahrung gesucht? https://artgerechtes-hundefutter.at
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5768
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Wie oft spielt Ihr so?

Beitrag von berndwe »

Sehr unterschiedlich. Derzeit - wo es keine Ziele gibt - einmal 10 bis 15 Min pro Quartal.

Wenn der Betrieb läuft so eine Stunde am Tag im Durchschnitt.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6325
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Wie oft spielt Ihr so?

Beitrag von Niels Cremer »

Da ich von zu Hause aus arbeite und meine Gitarren hinter mir im home office an der Wand hängen sind sie immer griffbereit, meistens spiele ich kurz mal in der Mittagspause und Abends, zwischendurch auch ab und an, aber eher selten, aber es hilft mitunter Dinge zu verarbeiten, auch arbeitsbezogen, oder sich nach einer ätzenden Telefonkonferenz abzulenken ...

LG,
Niels
Benutzeravatar
Sperris
Beiträge: 2753
Registriert: Mi Feb 23, 2005 9:42 am
Wohnort: MS/WAF

Re: Wie oft spielt Ihr so?

Beitrag von Sperris »

Täglich zwischen 10 Minuten und drei Stunden.

Gruß Ralf
Boucher Studio Goose Walnuss
Blueridge BR 371
Hagstrom Ultra Swede
Benutzeravatar
Dylan
Beiträge: 1466
Registriert: Sa Okt 14, 2006 9:05 pm
Wohnort: Black Forest

Re: Wie oft spielt Ihr so?

Beitrag von Dylan »

Ich über zur Zeit recht viel zum Leidwesen meiner Frau die lockdownbedingt zu Hause ist. Aber in meinem Alter sollte man Ziele nicht auf die lange Bank schieben, wenn man etwas erreichen will. Aber es ist auch schön in ein neues Metier einzutauchen. Bei mir ist das gerade Flatpicking

Gruß Ludwig
Benutzeravatar
Rolli
Beiträge: 4896
Registriert: Do Sep 21, 2006 1:48 pm
Wohnort: Zwischen Alzey und Mainz
Kontaktdaten:

Re: Wie oft spielt Ihr so?

Beitrag von Rolli »

Ich nehme sie auch zigmal in die Hand.
Wenn meine Finger mitmachen (habe gerade eine Nagelbettentzündung an der Greifhand) dann spiele ich so zwischen 1 - 6 Stunden am Tag. Manchmal auch mehr, wenn ich gerade was aufnehme oder komponiere. Dann bin ich froh, wenn meine Frau mich aus dieser Echokammer rausholt :)

PS: Shice auf die Nagelbett-Entzündung. Echten Kerlen macht das nix :)
https://www.youtube.com/watch?v=hRPA758sqAU
LG Rolli
CD ist nicht mehr neu, aber es gibt sie noch ;)
Typos? Sorry, meine Finger sind besser auf Saiten, als auf kleinen Tastaturen.
Benutzeravatar
hoggabogges
Beiträge: 1608
Registriert: Fr Mär 04, 2005 2:57 pm
Wohnort: Kornwestheim

Re: Wie oft spielt Ihr so?

Beitrag von hoggabogges »

Ich hatte jetzt 2,5 Monate Urlaub und da warns +- 3 Stunden am Tag. Jetzt reduziert sich das wieder auf Normalmass von mind 1 Stunde.. manchmal auch 2. Ohne geht garnet!!
Martin D28S '76
Stoll Ambition Fingerstyle Cut
Strohmer Konzert '74
K.Yairi Doppelhals
Blazer 12string
Benutzeravatar
fingerstricker
Beiträge: 1136
Registriert: Fr Sep 11, 2015 6:14 pm
Wohnort: BaWü

Re: Wie oft spielt Ihr so?

Beitrag von fingerstricker »

Rolli hat geschrieben:
Fr Mär 05, 2021 1:57 pm
Ich nehme sie auch zigmal in die Hand.
Wenn meine Finger mitmachen (habe gerade eine Nagelbettentzündung an der Greifhand) dann spiele ich so zwischen 1 - 6 Stunden am Tag. Manchmal auch mehr, wenn ich gerade was aufnehme oder komponiere. Dann bin ich froh, wenn meine Frau mich aus dieser Echokammer rausholt :)

PS: Shice auf die Nagelbett-Entzündung. Echten Kerlen macht das nix :)
https://www.youtube.com/watch?v=hRPA758sqAU
Autsch, - wenn ihr so weitermacht mit diesen Horror Stories, dann wechsle ich demnächst das Forum..
Vor nicht all zu langer Zeit hatte ich ebenfalls ein sehr gemeine Nagelbettentzündung, das nervt und alleine der Gedanke daran tut schon weg... gute Besserung wünsche ich dir.
Btw. Echte Kerle würden da jetzt nen Whiskey schlürfen und anschließend mit Barré- und PowerCords auf der Paula ne Runde ausreiten... :wink:

Zum eigentlichen Thema:
Ich nehm die Gitarre immer dann in die Hand wenn ich Bock drauf habe, - manchmal 10x am Tag und dann auch mal ein paar Tage gar nicht. D.h.
Stahlstadt-Angler hat geschrieben:Ich sehe schon dass ich viel zu wenig spiele :aua:
ist m.E. Quatsch. Entweder man will spielen, dann spielt man oder man macht was anderes...
Wenn man sich allerdings ein Ziel vorgenommen hat, - dann sollte man das auch verfolgen, - aber das ist dann ein anderes Thema.
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 889
Registriert: Mi Mai 04, 2005 8:51 pm
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Wie oft spielt Ihr so?

Beitrag von Jürgen »

Fast täglich, will heißen mindestens an fünf Tagen pro Woche, spiele ich zwischen ein und zwei Stunden. Neue Stücke üben, bekannte Sachen warm halten, einfach zum Spaß zupfen.
Wenn ich mir neue Sachen erarbeite oder im Urlaub kann es auch deutlich mehr werden.
Gruß

Jürgen

Meine Gitarren ------------------ Mein youtube-channel
Klar ist doch auch, daß die Beschränkung auf eine einzige Gitarre auf eine extreme Notsituation, im Grunde auf den Zusammenbruch der Zivilisation hinweist. (RB)
Benutzeravatar
IrishFan
Beiträge: 120
Registriert: Sa Jun 18, 2016 1:43 pm

Re: Wie oft spielt Ihr so?

Beitrag von IrishFan »

Niels Cremer hat geschrieben:
Fr Mär 05, 2021 12:35 pm
Da ich von zu Hause aus arbeite und meine Gitarren hinter mir im home office an der Wand hängen sind sie immer griffbereit, meistens spiele ich kurz mal in der Mittagspause und Abends, zwischendurch auch ab und an, aber eher selten, aber es hilft mitunter Dinge zu verarbeiten, auch arbeitsbezogen, oder sich nach einer ätzenden Telefonkonferenz abzulenken ...
Bin auch im HomeOffice ... aber die Instrumente sind im anderen Zimmer ...
Aber zwischendrin mal ne Pause zum Abschalten habe ich oft gemacht.
Leider waren die letzten Wochen wegen eines anstehenden Software-Updates viel zu dicht, so dass ich kaum zum spielen kam.

Aber mit der Irish Learner Session haben wir jetzt mal wieder ein Projekt gestartet ... um einander mehr zu motivieren.
---
Seit 2014: Irish Tenor Banjo, Oktavmandoline, Bodhrán.
Seit >30 Jahren (ab und an etwas) Gitarre.
Irish Learner Session / Marktl am Inn
Antworten