Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Alles, was mit akustischer Gitarrenmusik zu tun hat und sonst nirgends hineinpaßt

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Benutzeravatar
FrankF
Beiträge: 310
Registriert: Sa Mai 19, 2018 7:34 pm
Wohnort: 77694 Kehl

Re: Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Beitrag von FrankF »

Gitarrenspieler hat geschrieben:
Di Mär 23, 2021 11:48 am
Niels Cremer hat geschrieben:
Di Mär 23, 2021 9:15 am
Gitarrenspieler hat geschrieben:
Mo Mär 22, 2021 11:48 pm
>> Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Unterlängeinnen. << :roll:
Versteh' ich nicht?
Wie verstehe ich nicht? Lass dir mal Gendertext am PC vorlesen :D
Entweder lebe ich zu sehr auf dem Land oder ich bin zu alt oder einfach nur doof: Ich versteh´s immer noch nicht. Ist das schlimm? Hab ich was verpasst? Was Wichtiges womöglich?
"You start off playing guitars to get girls & end up talking with old farts about your fingernails"
Benutzeravatar
Gitarrenspieler
Beiträge: 7978
Registriert: Mi Feb 25, 2009 7:46 am
Wohnort: North German Lowland
Kontaktdaten:

Re: Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Beitrag von Gitarrenspieler »

Ich versuche es mal!
Unterlängeinnen
=
_Innen

Beispiel: Förster neudeutsch Förster_Innen :heul2:
Gruß Wolfgang Hemd aus der Hose macht noch keinen Varoufakis
https://www.taaken.net
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6309
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Beitrag von Niels Cremer »

Danke, ich weiß jetzt was gemeint ist, aber den Satz "Sehr geehrte Damen und Herren, liebe _innen" versteh ich trozdem nicht. Aber macht nix, er hat mich trotzdem zum Lächeln gebracht da er mich an den berühmten Satz ähnlicher Struktur unseres ehemaligen Bundespräsidenten Heinrich Lübke erinnert hat. :lol:

LG,
Niels
Benutzeravatar
Gitarrenspieler
Beiträge: 7978
Registriert: Mi Feb 25, 2009 7:46 am
Wohnort: North German Lowland
Kontaktdaten:

Re: Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Beitrag von Gitarrenspieler »

Niels Cremer hat geschrieben:
Di Mär 23, 2021 3:38 pm
... da er mich an den berühmten Satz ähnlicher Struktur unseres ehemaligen Bundespräsidenten Heinrich Lübke erinnert hat. :lol:

LG,
Niels
@Niels
Ich hab den vor ein paar Tagen im Radio gehört, da war jemand vom Gendern sehr genervt und hat eine die Gruppe so begrüßt.
Gruß Wolfgang Hemd aus der Hose macht noch keinen Varoufakis
https://www.taaken.net
Benutzeravatar
clone
Beiträge: 1917
Registriert: Di Okt 09, 2007 11:57 am
Wohnort: Berlin

Re: Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Beitrag von clone »

Also da war David aber schon 1975 weiter beim Gendern:

https://www.youtube.com/watch?v=nnY2yrgZiao
Benutzeravatar
tired-joe
Beiträge: 2215
Registriert: Di Apr 13, 2010 10:41 pm
Wohnort: Ore Mountains, Saxony

Re: Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Beitrag von tired-joe »

"Furch (keine Gibson, Martin, Lowden)"
oder
"Larivee mit Martin Saiten"

Joe
---
I'm a simple man. In the morning I listen to the news. At night I listen to the blues
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 10645
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Beitrag von Holger Hendel »

"Nackter rennt durch Supermarkt und trinkt Dosenbier".

Für den Hauch eines Moments glaubte ich, mein Krafttier gefunden zu haben.

* * *

bzgl. Genderisierunginnen: Es gibt da eine sehr mächtige Chrome-Erweiterung ("Binnen-I be gone"). Die Witzigkeit mancher Internetseite ist dann zwar dahin, dafür ist sie wieder lesbar und politisch korrekt. :gute: Als ich heute auf verzweifelter Suche nach irgendwelchen staatlichen Unterstützungsprogrammen für z.B. streaming-gigs war wurde mir klar, wie lustig manche Genderschreibverbrechen tatsächlich sind: ein Bandkollege und ich schauten simultan über diverse Internetseiten und schickten uns ab und an screens zu. Irgendwann fiel auf, dass ich dieses plugin am Start habe und mein Kollege nicht. :lol: :lol:
Benutzeravatar
Rumble
Beiträge: 2329
Registriert: Fr Jul 29, 2011 8:08 am
Wohnort: Wegberg

Re: Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Beitrag von Rumble »

Mein derzeitiger und brandaktueller Favorit:

"Es bleibt alles wie es ist"

(Nach der vollständigen Übernahme durch ganz üble Verture-Capitalisten aus USA.)
Eine Gitarre zu haben ist besser als eine Gitarre zu brauchen.
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 697
Registriert: Mo Feb 28, 2005 5:01 pm
Kontaktdaten:

Re: Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Beitrag von Andreas »

Gitarrenspieler hat geschrieben:
Di Mär 23, 2021 2:51 pm
Ich versuche es mal!
Unterlängeinnen
=
_Innen

Beispiel: Förster neudeutsch Förster_Innen :heul2:

Ist das so zu verstehen, wie
Spachtel Innen ?

GA
A
D 28 Bj 72
OM 21 Bj 05
Stanford OM 28
ES 330, Bj 67
Fender Strat Bj 19
Dutchrelics Tele blackguard
Musima ES 330
NoName Resonator
Eastmann MD 404 BK
Benutzeravatar
RB
Beiträge: 17575
Registriert: Di Feb 08, 2005 11:18 pm
Wohnort: Wetzlar
Kontaktdaten:

Re: Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Beitrag von RB »

auf jeden Fall nicht außen.
Benutzeravatar
jayminor
Beiträge: 834
Registriert: Di Sep 26, 2006 11:00 pm
Wohnort: Verl (bei Bielefeld)
Kontaktdaten:

Re: Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Beitrag von jayminor »

Gitarrenspieler hat geschrieben:
Di Mär 23, 2021 2:51 pm
Ich versuche es mal!
Unterlängeinnen
=
_Innen

Beispiel: Förster neudeutsch Förster_Innen :heul2:
das Gendern hat auch bei den Baumärkten schon begonenn
Reibeputzinnen.jpg
Reibeputzinnen.jpg (57.81 KiB) 278 mal betrachtet
Aktuelle Infos----------> https://jay-minor.jimdosite.com/
CD "Sanguine Moon" --> http://jayminor1958.bandcamp.com/
Bernd C. Hoffmann
Beiträge: 3566
Registriert: Di Mär 01, 2005 1:11 pm
Wohnort: Fulda

Re: Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Beitrag von Bernd C. Hoffmann »

J.A.P. hat geschrieben:
Mo Mär 22, 2021 11:58 pm
Knackige Bässe, silbrige Höhen....


...Bergvagabunden sind wir, ja, wir! :whistler:
Diese Beschreibung wird von vielen Gitarrenbauern tatsächlich verwendet, u.a. Stephan Schlemper, auch von professionellen Gitarristen, die es dann konkreter beschreiben. Ich zuweilen auch.
Liebe Grüße
Bernd
:
Klassik & Flamenco
Tabulaturservice auf Anfrage
=> Klassikliste anfordern
Benutzeravatar
FrankF
Beiträge: 310
Registriert: Sa Mai 19, 2018 7:34 pm
Wohnort: 77694 Kehl

Re: Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Beitrag von FrankF »

Bernd C. Hoffmann hat geschrieben:
Mi Mär 24, 2021 12:19 pm
J.A.P. hat geschrieben:
Mo Mär 22, 2021 11:58 pm
Knackige Bässe, silbrige Höhen....


...Bergvagabunden sind wir, ja, wir! :whistler:
Diese Beschreibung wird von vielen Gitarrenbauern tatsächlich verwendet, u.a. Stephan Schlemper, auch von professionellen Gitarristen, die es dann konkreter beschreiben. Ich zuweilen auch.
Wenn die Bässe knacken ist es an der Zeit, die Saiten zu wechseln. :guitar1:
"You start off playing guitars to get girls & end up talking with old farts about your fingernails"
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5747
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Beitrag von berndwe »

“Ich trenne mich schweren Herzens von dieser Gitarre, die ein renommierter Gitarrenbauer nach den von mir erstellten Spezifikationen gefertigt hat. Ein Trauminstrument, nur für mich dann doch nicht das richtige“.

(Disclaimer: Das Zitat ist fiktiv, also von mir ausgedacht, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit zutreffend für den Hintergrund einzelner Verkaufsangebote, die ich mitbekommen habe. Ich frage mich in so einem Fall warum die Traumgitarren dann so schnell wieder weg sollen).
Zuletzt geändert von berndwe am Mi Mär 24, 2021 4:01 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
clone
Beiträge: 1917
Registriert: Di Okt 09, 2007 11:57 am
Wohnort: Berlin

Re: Sätze, bei denen ich mich beömmele ...

Beitrag von clone »

berndwe hat geschrieben:
Mi Mär 24, 2021 3:52 pm
“Ich trenne mich schweren Herzens von dieser Gitarre, die ein renommierter Gitarrenbauer nach den von mir erstellten Spezifikationen gefertigt hat. Ein Trauminstrument, nur für mich dann doch nicht das richtige“.
tragisch so etwas, wirklich tragisch....
Antworten