Guitar Pro - Anmerkungen ins Notenblatt einfügen

Multitracker, Software-Studios, Mikrophone Noten und Tab-Software

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 8075
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Guitar Pro - Anmerkungen ins Notenblatt einfügen

Beitrag von berndwe »

Hallo Fingerpicker,

ich suche in Guitar Pro die Funktion, mit der man Erläuterungen oder Anmerkungen in ein Notenblatt einfügen kann.

Gemeint ist nicht die Textfunktion, die zum Beispiel Liedtext auf die Noten aufteilt und dann unter die entsprechenden Noten setzt. Ich möchte Erläuterungen an von mir gewählte Stellen ins Notenblatt schreiben, etwa in der Art von Textfeldern, wie man sie in Office-Dokumenten verwenden kann.

So eine Funktion sollte ein Notensatzprogramm doch eigentlich haben? Ich habe jetzt lange in den Menüs des Programms gesucht, habe aber nichts gefunden. Weiß jemand wie es geht?

Für euren Rat im Voraus besten Dank.
Benutzeravatar
thust
Beiträge: 2451
Registriert: Mi Feb 16, 2005 9:36 am
Wohnort: Rieder/Harz
Kontaktdaten:

Re: Guitar Pro - Anmerkungen ins Notenblatt einfügen

Beitrag von thust »

gelöscht, weil Blödsinn geschrieben. :banger:
Zuletzt geändert von thust am Fr Jun 07, 2024 5:08 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 12052
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Guitar Pro - Anmerkungen ins Notenblatt einfügen

Beitrag von Holger Hendel »

@berndwe: Ich fürchte, sowas kann gp immer noch nicht. Bevor die sowas praxisnahes machen bauen sie lieber die 1000. Dullifunktion ein. :evil: Für mich ist gp leider noch immer konkurrenzlos, trotz offensichtlicher Mängel.
www.holgerhendel.com | facebook | youtube | twitch | Heavy Silence - finest acoustic cover
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 1288
Registriert: Mi Mai 04, 2005 8:51 pm
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Guitar Pro - Anmerkungen ins Notenblatt einfügen

Beitrag von Jürgen »

Das sollte schon gehen, habe ich schon öfter gemacht. Bin allerdings gerade weit von meinem PC entfernt, aber versuch mal Folgendes (mit Hilfe von perplexity.ai erstellt):

wie kann man in guitare pro ein freies Textfeld einfügen

Um in Guitar Pro ein freies Textfeld einzufügen, folge diesen Schritten:

1. Klicke auf die Textwerkzeugleiste oder gehe zu "Einfügen" > "Text".

2. Platziere den Cursor an der gewünschten Stelle in der Partitur.

3. Tippe deinen Text ein. Du kannst die Schriftart, Größe und Ausrichtung über die Textwerkzeugleiste anpassen.

4. Bestätige mit der Eingabetaste, um das Textfeld zu erstellen.[4]

Mit dieser Methode kannst du Liedtexte, Anmerkungen oder andere Informationen als Textfelder in deine Guitar Pro Partitur einfügen. Die Textfelder lassen sich frei positionieren und formatieren.

Quellen:
[1] Guitar Pro Tutorial (Guitar Pro 8) - coole Tipps und Tricks - YouTube https://www.youtube.com/watch?v=hRxSyJMBr60
[2] Guitar Pro - so funktioniert's - YouTube https://www.youtube.com/watch?v=vSrvpabcGT0
[3] [PDF] Aufräumaktion Saitenwechsel - Guitar Pro https://www.guitar-pro.com/img/cms/pres ... df/191.pdf
[4] How to Add Text and Lyrics in Guitar Pro - YouTube https://www.youtube.com/watch?v=EzAht1BLq1Y
[5] Projekteinstellungen „Tabulatur“ in Logic Pro for Mac - Apple Support https://support.apple.com/de-de/guide/l ... 4e230e/mac
Gruß

Jürgen

Meine Gitarren ------------------ Mein youtube-channel
Klar ist doch auch, daß die Beschränkung auf eine einzige Gitarre auf eine extreme Notsituation, im Grunde auf den Zusammenbruch der Zivilisation hinweist. (RB)
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 1288
Registriert: Mi Mai 04, 2005 8:51 pm
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Guitar Pro - Anmerkungen ins Notenblatt einfügen

Beitrag von Jürgen »

Du kannst aber auch einfach die Taste T drücken. Müsste auch gehen.
Gruß

Jürgen

Meine Gitarren ------------------ Mein youtube-channel
Klar ist doch auch, daß die Beschränkung auf eine einzige Gitarre auf eine extreme Notsituation, im Grunde auf den Zusammenbruch der Zivilisation hinweist. (RB)
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 12052
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Guitar Pro - Anmerkungen ins Notenblatt einfügen

Beitrag von Holger Hendel »

Frei verschiebbare Textboxen in gp? Ich glaube wirklich nicht, dass es diese Funktion gibt. :? Die von perplexity.ai erstellte Routine funktioniert in Version 7 jedenfalls nicht (oder ich bin a weng domm und finde die richtigen Schaltflächen nicht).
www.holgerhendel.com | facebook | youtube | twitch | Heavy Silence - finest acoustic cover
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 1288
Registriert: Mi Mai 04, 2005 8:51 pm
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Guitar Pro - Anmerkungen ins Notenblatt einfügen

Beitrag von Jürgen »

Screenshot_20240607_184037_Firefox.jpg
Screenshot_20240607_184037_Firefox.jpg (318.68 KiB) 3681 mal betrachtet
Cursor positionieren und Schaltfläche drücken.
Gruß

Jürgen

Meine Gitarren ------------------ Mein youtube-channel
Klar ist doch auch, daß die Beschränkung auf eine einzige Gitarre auf eine extreme Notsituation, im Grunde auf den Zusammenbruch der Zivilisation hinweist. (RB)
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 12052
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Guitar Pro - Anmerkungen ins Notenblatt einfügen

Beitrag von Holger Hendel »

Hi Jürgen, genau: Das ist die "Text" / "freier Text"-Sache, die ist gebunden an ein "event" (Note / Pause) im Takt, der Text erscheint dann an der entsprechenden Stelle über dem Notensystem. Worauf ich mich bezog ist eine Funktion, die es zulässt einen Text / Textbox "frei" auf der Notenblattoberfläche zu verschieben, ohne, dass diese Box den starren Einschränkungen der bekannten Textfunktion unterliegt. Leider kommt es meiner Erfahrung nach oft zu Konflikten mit Akkordsymbolen. Sowas hat gp leider nicht, glaube ich. Dabei würde so eine Funktion vieles möglich machen, v.a. dann, wenn man den Text noch formatieren könnte. Man könnte den zur Verfügung stehenden Platz viel besser ausnutzen. Ich habe das Startposting noch mal gelesen, evtl. reicht dem berndwe die Info mit der Textfunktion aber schon. :idea:
www.holgerhendel.com | facebook | youtube | twitch | Heavy Silence - finest acoustic cover
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 8075
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Guitar Pro - Anmerkungen ins Notenblatt einfügen

Beitrag von berndwe »

Danke Euch!

Die Funktion die der Jürgen erwähnt kannte ich auch noch nicht. Damit kann ich zumindest hinreichend umsetzen was ich wollte. Die Anmerkung ist halt immer einer Note zugeordnet, wenn ich das richtig verstanden habe und steht immer direkt über dem Notensystem.

Ideal wäre eine freie Positionierung, aber diese Funktion hat das Programm offenbar nicht.
Benutzeravatar
L1
Beiträge: 1188
Registriert: Do Okt 17, 2019 8:33 pm

Re: Guitar Pro - Anmerkungen ins Notenblatt einfügen

Beitrag von L1 »

Schau doch mal, ob man das Textfeld vielleicht doch irgendwie verschieben kann, oder ob diesem Textfeld irgendwo "Eigenschaften" zugeordnet sind, die man editieren kann ... vielleicht ist es möglich, da die automatische Positionierung außer Kraft zu setzen, oder einen Versatz zu der Eingabeposition zu definieren ...
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 8075
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Guitar Pro - Anmerkungen ins Notenblatt einfügen

Beitrag von berndwe »

Da hab ich nichts gefunden. Ich kann es auf eine Note oder Pause setzen. Dann steht der Text genau an dieser Stelle über dem Notensystem.

Man kann schon irgendwie damit arbeiten.
DonW
Beiträge: 23
Registriert: Sa Mai 15, 2010 8:06 am
Wohnort: Göttingen

Re: Guitar Pro - Anmerkungen ins Notenblatt einfügen

Beitrag von DonW »

Die Möglichkeit zur freien Layoutgestaltung gibt es in GP leider nicht.
Es gibt verschiedene Anpassungsmöglichkeiten, aber keine freie Platzierung von Textbausteinen, oder gar Bildern, Grafiken, ...

Mein Workaround für individuelles Layout:

Die GP-Datei in Musescore importieren.
In Musescore (kostenlos) lässt sich ein, den eigenen Vorstellungen entsprechendes Layout erstellen.

Es hat natürlich den Nachteil, dass man sich wieder in ein weiteres Programm einarbeiten muss;
es ist aber leichter zu erlernen, als z.B. Finale oder Capella (meiner bescheidenen Meinung nach).

https://musescore.org/de/download

Viel Erfolg wünscht

Thomas
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 8075
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Guitar Pro - Anmerkungen ins Notenblatt einfügen

Beitrag von berndwe »

Danke, Thomas,

Musescore habe ich sogar auf dem Rechner. Bis vor einiger Zeit habe ich Musescore und GP abwechselnd benutzt, bis ich mich entschieden habe nur auf ein Pferd zu setzen. Dabei wird es auch bleiben - ich will den Aufwand als Anwender fit zu sein nicht für zu viele Programme betreiben.

Das Einfügen von Anmerkungen brauchte ich nun erstmals. Sollte öfters Bedarf auftreten, kommt der Sattel vielleicht wieder auf das andere Pferd.
Antworten