soundcraft ui-serie: Latenz in Cubase anpassen

Multitracker, Software-Studios, Mikrophone Noten und Tab-Software

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 10661
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

soundcraft ui-serie: Latenz in Cubase anpassen

Beitrag von Holger Hendel »

Ich steh´sowas von auf dem Schlauch. Wie kann ich in Cubase die Latenz runterschrauben? In allen möglichen Rezensionen zu den Teilen ist die Rede davon, dass 4,6ms in Summe möglich seien...ich finde in Cubase gerade schlichtweg die Konfiguriermöglichkeit nicht. Was kommt als nächstes - vergesse ich, wie meine Lieblingskaffee-Dosierung ist? :cry:

Vermutet, aber nicht gefunden: studio - studioeinstellungen - vst audiosystem
(also - gefunden schon, nur ist dort ein fixer, viel zu hoher Wert angegeben und die üblichen Editiermöglichkeiten gibt es nicht / das ui wird von cubase erkannt und ich kann auch aufnehmen)

Cubase le ai elements / soundcraft ui24r aktuelle firmware
Zuletzt geändert von Holger Hendel am Mi Mai 06, 2020 10:13 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6349
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: soundcraft ui-serie: Latenz in Cubase anpassen

Beitrag von Niels Cremer »

Ich hab lange nicht mit Cubase gearbeitet (hab aktuell nur Cubasis auf dem iPad), aber geht das nicht nur über die Buffer-Einstellungen? Also Buffer verkleinern und dadruch die Latenzrunterbringen, ich glaube in Set-Up oder Control Panel oÄ ... ?

LG,
Niels
Benutzeravatar
bookwood
Beiträge: 2896
Registriert: Mo Okt 18, 2010 4:49 pm

Re: soundcraft ui-serie: Latenz in Cubase anpassen

Beitrag von bookwood »

Holger, du warst doch schon auf dem richtigen Weg. Unter VST-Audiosystem steht das aktive Audio-Interface bzw. der dazu gehörende ASIO-Treiber. Den auswählen, dann kann man auf der rechten Seite unter "Einstellungen", den von Niels genannten Buffer-Wert und damit die Latenz ändern. Außerdem sollte das auch direkt über die Soundcraft Software gehen.

Screenshot:

Bild
Gruß
von
Ralf
Antworten