Audacity

Multitracker, Software-Studios, Mikrophone Noten und Tab-Software

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
OldPicker
Beiträge: 4636
Registriert: Mi Feb 09, 2005 3:04 pm

Audacity

Beitrag von OldPicker »

Hallo ihr Lieben,

ich habe gerade ein Projekt für die Enkel laufen. Ich schreibe kleine Geschichte, die ich illustriere und bei CEWE drucken lassen möchte. Gleichzeitig möchte ich die Geschichte aber auch vorlesen und als mp3 zur Verfügung stellen.

Mein Rechner zeigte sich als offensichtlich unzureichend für die grafische Aufbereitung, wie auch für die Sprachaufnahmen. Immerhin sollen hin und wieder zusätzliche Audiodateien hinterlegt werden, wie z.B. Schritte oder Pferdegetrappel und Bilder und Grafiken bearbeitet werden.

Da ich erst am Anfang stehe und die Anforderungen an meinen Rechner noch zu bewältigen sind, werde ich den PC erst im Laufe des Jahres austauschen. Ich habe allerdings absolut keinen Schimmer, wie dieser PC ausgerüstet sein muss. Weder, welche Prozessoren da laufen müssen, noch, welche Grafikkarte (auch für Bildbearbeitung und Heftlayout) oder Soundkarte ich brauche.

Im Moment arbeite ich vorläufig mit Audacity. Das reicht mir zunächst für einen Opaspaß.

Allerdings ist da etwas, das mich irgendwie stört:
Wenn ich eine kurze Sequenz in einer Spur markiere und abspielen möchte (zwei oder drei gesprochene Worte z.B.), bleiben die Lautsprecher stumm. Ebenso, wenn ich eine einfache kurze Datei von 1, 2 oder 3 Sekunden im Explorer vorhöre.
In Audacity heißt das für mich konkret, dass ich auch mit der grafischen Darstellung nicht den richtigen Punkt finde, wenn ich etwas herausschneiden möchte. Es "fühlt sich so an", als würde die Sequenz abgespielt, aber der Rechner überlegt, ob er sie an die Lautsprecher weitergeben möchte. Manchmal kommt nichts, manchmal nur Kratzen, manchmal irgend ein Stummel. Erst, wenn ich einen größeren Teil markiere, spielt das Programm richtig ab.


Ich gehe davon aus, dass das Problem eher am Rechner liegt, nicht am Programm?

Hat jemand Ideen und Tipps?
* * * * * * * * * * * * * * *

"I usually play songs in two chords, C and G, and every once in a while I throw in an F, just to impress the girls."
(Woody Guthrie)
_______________________________________________
Benutzeravatar
landmesser
Beiträge: 1603
Registriert: Di Okt 04, 2011 10:13 am
Wohnort: 27232 Sulingen
Kontaktdaten:

Re: Audacity

Beitrag von landmesser »

Moin alter Picker,

als erstes brauchst du einen Audio-Input, ein Audiointerface. Sowas wie das hier:

https://www.thomann.de/de/focusrite_sca ... rd_gen.htm

Damit hast du eventuell deine Probleme gelöst. Audacity sollte auch auf alten Rechnern laufen, eine spezielle Grafikkarte brauchst du nicht. An das Audiointerface hängst du dann auch deine Aktivlautsprecher. Windows selbst hat über seine Treiber nichts richtiges zur Audioberabeitung.

Viele Grüße
landmesser

ps: Vorläuferversionen des Interfaces von Ebay tuen es auch ...
Der sich die rechte Socke nicht mehr mit der Zange anzieht
Benutzeravatar
OldPicker
Beiträge: 4636
Registriert: Mi Feb 09, 2005 3:04 pm

Re: Audacity

Beitrag von OldPicker »

Danke für den Hinweis, landmesser.

Input/Mikro ist nicht das Problem. Ich habe ein Yotto USB Kondensatormikrofon, das für solche kleinen Sprachsachen sehr gute Ergebnisse liefert.

Die Ausgabe erfolgt über Bluetoothlautsprecher. Das könnte es vielleicht sein: Der Rechner liefert, aber Bluetooth verzögert bei der Übertragung.

Leider habe ich meine alten PC-Aktivboxen, die ich sonst angeklemmt hatte, nach der Renovierung des Arbeitszimmers weggegeben.

Ich tüftel mal... Allerdings im Moment sehr eingeschränkt. Die linke Schulter ist blockiert und die reinste Hölle, dafür kann ich mit der rechten Hand nichts mehr greifen; Daumen und Mittelfinger lassen sich nicht mehr krümmen. An der linken Hand ist es Zeige- und kleiner Finger. Als ob ich nicht schon genug andere Baustellen hätte. :cry:

Allen einen schönen Tag
OldPicker
* * * * * * * * * * * * * * *

"I usually play songs in two chords, C and G, and every once in a while I throw in an F, just to impress the girls."
(Woody Guthrie)
_______________________________________________
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6349
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Audacity

Beitrag von Niels Cremer »

Moin OldPicker,

klingt für mich wie ein Problem das mit dem Buffering zu tun haben könnte. Schau mal in die Einstellungen und versuche, das Buffering so niedrig wie möglich einzustellen, das könnte evtl. Verbesserung bringen. Könnte sein dass der Soundschnipsel so kurz ist, dass der Buffer "volläuft", dann aber nichts mehr kommt und somit alle Daten verworfen werden. Nur so ein Gedanke. Ich habe Audacity leider selbst nicht mehr installiert, aber ich glaube es gibt auch eine Einstellung "Hardware" oder HW oder so ähnlich mit der das SW-Buffering quasi umgangen wird, kannst ja mal in den Einstellungen nachschauen. Eine simple Möglichkeit das zu umgehen wäre evtl. auch, wenn du vor dem Soundschnipsel ein paar Sekunden silence einfügst um den Buffer zu "füttern" ... Bluetooth speaker sind für diesen Zweck nicht ideal da sie immer etwas Latenz erzeugen, ob sie bei deinem aktuellen Problem eine Rolle spielen kann ich nicht sagen,aber du könntest evtl.mal Kopfhörer ausprobieren wenn du welche hast?

Viel Glück & gute Besserung,
Niels
Benutzeravatar
OldPicker
Beiträge: 4636
Registriert: Mi Feb 09, 2005 3:04 pm

Re: Audacity

Beitrag von OldPicker »

Hallo Niels,

danke für den Tipp. Ich habe mal einen Kopfhörer angeschlossen. Alles ist sehr leise, da muss ich mal schauen, ob ich die Lautstärke anheben kann.

Ansonsten jedoch ist das Problem so gelöst. Ich benötige diese Funktion ja nur beim Schneiden und Bearbeiten. Zum Probehören geht es dann wieder über die Lautsprecher.

Alles ist einfachste Technik, aber für den Zweck sollte es reichen. Die Serie "Opa liest vor" ist ja auch eine Minimalauflage von 2, höchstens drei Exemplaren.

Und klar, es gibt fertige Hörbücher, aber vom Opa vorgelesen ist schon anders. Besonders, wenn es eigene Geschichten und eigene Illustrationen sind.

Euch allen einen schönen Tag
OldPicker
* * * * * * * * * * * * * * *

"I usually play songs in two chords, C and G, and every once in a while I throw in an F, just to impress the girls."
(Woody Guthrie)
_______________________________________________
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6349
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Audacity

Beitrag von Niels Cremer »

Dann viel Spaß beim Fertigstellen und Verschenken, ich find das ein klasse kleines Projekt über das sich die Enkel bestimmt riesig freuen werden! :D

LG,
Niels
Benutzeravatar
OldPicker
Beiträge: 4636
Registriert: Mi Feb 09, 2005 3:04 pm

Re: Audacity

Beitrag von OldPicker »

Das hoffe ich, Nils.

Ich habe noch zusätzlich den Equilizer Apo 1.2 installiert, weil der Kopfhörer viel zu leise war. Nun ist alles gut.

Liebe Grüße
OldPicker
* * * * * * * * * * * * * * *

"I usually play songs in two chords, C and G, and every once in a while I throw in an F, just to impress the girls."
(Woody Guthrie)
_______________________________________________
Antworten