Strassenmusik mit Amp

Tonabnehmer, Vorverstärker, Setup, Saitenverschleiß oder sonstwelche technischen Aspekte der Gitarristerei....

Moderator: RB

Benutzeravatar
Holger Hendel
Beiträge: 10661
Registriert: Do Feb 17, 2005 7:18 am
Wohnort: Soltau, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Strassenmusik mit Amp

Beitrag von Holger Hendel »

Bin gleich auf einer Trauung mit dem cube, werde mal darauf achten, hatte ihn lange nicht im Einsatz. Für die Größe finde ich das, was er macht schon ziemlich genial; an sowas wie einen Speakertausch hatte ich noch nie gedacht, ein A/B-Vergleich wäre toll.
Benutzeravatar
Pappenheim
Beiträge: 9166
Registriert: Mi Feb 24, 2010 7:26 pm
Wohnort: Gaweinstal, Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Strassenmusik mit Amp

Beitrag von Pappenheim »

Den Faden merk ich mir mal. Ich hab noch nie auf der Straße gespielt. Aber das könnte noch notwendig werden, vielleicht killt der Virus auch meinen Job. Schaumermal. Danke euch.
Benutzeravatar
Kwalke
Beiträge: 908
Registriert: Mo Mär 10, 2008 12:31 am
Wohnort: 26603 Aurich
Kontaktdaten:

Re: Strassenmusik mit Amp

Beitrag von Kwalke »

Holger Hendel hat geschrieben:
Sa Aug 15, 2020 11:40 am
Bin gleich auf einer Trauung mit dem cube, werde mal darauf achten, hatte ihn lange nicht im Einsatz. Für die Größe finde ich das, was er macht schon ziemlich genial; an sowas wie einen Speakertausch hatte ich noch nie gedacht, ein A/B-Vergleich wäre toll.
Das finde ich auch. Der Cube ist auch im Originalzustand schon großartig.

Mein Kumpel kommt aus dem E-Gitarrenbereich und sagt, dass dort das Austauschen von Lautsprechern in den Amps völlig üblich ist.

Übrigens soll die BOSE S1 PRO auch nochmal deutlich an Sound gewinnen, wenn man einen Eminence-Lautsprecher einsetzt.
http://www.ThomasKuemper.de" onclick="window.open(this.href);return false;"
Gitarren: Martin D-28, Martin OOO-16GT, Gibson J-45
Amps: Cromacord Podium MXVS , Subwoofer
Benutzeravatar
jayminor
Beiträge: 835
Registriert: Di Sep 26, 2006 11:00 pm
Wohnort: Verl (bei Bielefeld)
Kontaktdaten:

Re: Strassenmusik mit Amp

Beitrag von jayminor »

ich habe seit kurzem die Harley Benton Street Box 60 für Straßen-Mukke im Einsatz. Da wir das auf der Straße sowohl mit dem Duo live nutzen, als auch ab und zu Madline bei Hochzeiten ein Playback nutzt, Ist die Ausstattung mit Eingängen recht komfortabel
3 Live Eingänge: 1x Mikro (Kombi XLR/6,3 Klinke) und 2x Instrumente (6,3 Klinke), aller separat EQ-regelbar.
Dazu Bluetooth Eingang mit Lautstärke Regelung und Ein/Aus-Schalter und jeweils mit 3,5mm Miniklinke ein Amp Out und ein Amp in.
Die Kiste hat dazu noch ein Reverb an Board. Nichts berauschendes, aber, wenn bei Strassenmukke moderat eingesetzt, allemal ausreichend.

Hatte mir den zum Testen bestellt und der Sound ist überraschend gut. Außerdem wiegt das teil gerade mal 4 kg.
Es ist eine Tasche mit Rucksacktragegurten dabei (da hat jemand mitgedacht).
Ob die angegebenen 5 Stunden Spielzeit realistisch sind, haben wir noch nicht getestet.
Immerhin ist eine dreistufige LED-leiste da, die den Ladezustand anzeigt.

Für unter 300 Euro erscheint mir das im Moment mal als ein guter Deal und er wird hier bleiben.
https://www.thomann.de/de/harley_benton ... box_60.htm
Aktuelle Infos----------> https://jay-minor.jimdosite.com/
CD "Sanguine Moon" --> http://jayminor1958.bandcamp.com/
Antworten