Saiten tiefer legen

Tonabnehmer, Vorverstärker, Setup, Saitenverschleiß oder sonstwelche technischen Aspekte der Gitarristerei....

Moderator: RB

Benutzeravatar
Pida
Beiträge: 927
Registriert: Do Mai 22, 2008 10:20 am

Re: Saiten tiefer legen

Beitrag von Pida »

Ich messe die Saitenlage gerne mit Plektren verschiedener Stärken oder mit mehreren Plektren übereinander.

Deutlich mehr als 2,5 mm über dem 13. Bundstäbchen (tiefe E-Saite, mit Kapo im ersten Bund) sind selten nötig. Zwischen den Diskantsaiten und dem zweiten Bundstäbchen kann ich ein Plektrum mit 0,6 mm festklemmen. Interessanter wäre der Abstand zwischen den Saiten und dem ersten Bundstäbchen, aber so dünne Picks habe ich nicht.
Benutzeravatar
Gitarrenmacher
Beiträge: 2495
Registriert: Fr Sep 21, 2007 4:27 pm
Wohnort: 21379 Rullstorf
Kontaktdaten:

Re: Saiten tiefer legen

Beitrag von Gitarrenmacher »

Pida hat geschrieben:
Fr Jun 19, 2020 6:03 pm
Ich messe die Saitenlage gerne mit Plektren verschiedener Stärken oder mit mehreren Plektren übereinander.
Interessanter wäre der Abstand zwischen den Saiten und dem ersten Bundstäbchen, aber so dünne Picks habe ich nicht.
Sowas ist doch viel genauer und kostet nicht die Welt.
https://www.pfeifferer-shop.de/fuehlerl ... 00415_1556
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
-Benjamin Franklin- *1706 t 1790-
http://www.gitarrenmacher.de
Antworten