iPhone an Yamaha-Mischer

Tonabnehmer, Vorverstärker, Setup, Saitenverschleiß oder sonstwelche technischen Aspekte der Gitarristerei....

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
MattesD
Beiträge: 190
Registriert: Fr Feb 06, 2015 7:32 pm

iPhone an Yamaha-Mischer

Beitrag von MattesD »

Hey zusammen.

Ich möchte einige Songs als Playback singen und nutze dafür Instrumental-Stücke, die ich auf meinem iPhone habe. Dazu koppele ich das iPhone per Bluetooth mit meiner Säulen PA. Alles gut - aber ich würde gern auch dieses Signal lieber über den Mixer laufen lassen, da nicht jedes Instrumental-Stück die gleiche Lautstärke hat und ich das lieber über den Mischer regeln würde.

iPhone ist das aktuelle SE ( kein Klinkenanschluss mehr vorhanden - nur noch Lightning )
Mixer ist dieser: https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Yam ... FoMGCP7DyQ


Ideen, wie ich das am Besten mache ?

LG
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5793
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: iPhone an Yamaha-Mischer

Beitrag von berndwe »

Es gibt von Apple einen kleinen Adapter von Lightning auf Mini-Stereo-Klinke. Von dem Mini-Klinkenanschluss könntest Du dann mit einem Y-Kabel in den Stereo-Kanal 3/4. (So ein Adapter war bei mir gleich bei meinem IPhone 7 mit dabei).
Zuletzt geändert von berndwe am Mi Aug 19, 2020 2:49 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Sperris
Beiträge: 2756
Registriert: Mi Feb 23, 2005 9:42 am
Wohnort: MS/WAF

Re: iPhone an Yamaha-Mischer

Beitrag von Sperris »

Mit einem Kabel in die dafür vorgesehenen Eingänge rein. Wenn es unbedingt össeliges Bluetooth sein soll mit einem BT Adapter.

Gruß Ralf
Boucher Studio Goose Walnuss
Blueridge BR 371
Hagstrom Ultra Swede
Benutzeravatar
MartinToepler
Beiträge: 103
Registriert: Sa Okt 08, 2011 8:35 pm
Wohnort: Köln

Re: iPhone an Yamaha-Mischer

Beitrag von MartinToepler »

Hallo,
Bluetooth Empfänger an Mischpult anschließen. Es soll schon recht professionelle (soweit man es über BT sagen kann) geben.
Gruß
Martin
Benutzeravatar
MattesD
Beiträge: 190
Registriert: Fr Feb 06, 2015 7:32 pm

Re: iPhone an Yamaha-Mischer

Beitrag von MattesD »

MartinToepler hat geschrieben:
Mi Aug 19, 2020 8:53 pm
Hallo,
Bluetooth Empfänger an Mischpult anschließen. Es soll schon recht professionelle (soweit man es über BT sagen kann) geben.
Gruß
Martin
Sowas ?

https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/ALT ... gIqv_D_BwE
Benutzeravatar
Sperris
Beiträge: 2756
Registriert: Mi Feb 23, 2005 9:42 am
Wohnort: MS/WAF

Re: iPhone an Yamaha-Mischer

Beitrag von Sperris »

Nein, sowas:

https://m.thomann.de/de/fun_generation_ ... 1597901967

Ich würde die Kabelvariante nehmen. Billiger und professioneller.

Gruß Ralf
Boucher Studio Goose Walnuss
Blueridge BR 371
Hagstrom Ultra Swede
Benutzeravatar
MartinToepler
Beiträge: 103
Registriert: Sa Okt 08, 2011 8:35 pm
Wohnort: Köln

Re: iPhone an Yamaha-Mischer

Beitrag von MartinToepler »

Hallo,
das Teil von Thomann hat jede Menge Bewertungen. Ich persönlich habe es noch nicht ausprobiert. In meiner ersten Antwort habe ich ja geschrieben, dass BT und professionell nicht unbedingt übereinstimmend sind. Du kannst ja mal eine Rückmeldung geben, wenn Du es ausprobiert hast.

Viele Grüße

Martin
Antworten