Tonie

Tonabnehmer, Vorverstärker, Setup, Saitenverschleiß oder sonstwelche technischen Aspekte der Gitarristerei....

Moderator: RB

Benutzeravatar
landmesser
Beiträge: 1603
Registriert: Di Okt 04, 2011 10:13 am
Wohnort: 27232 Sulingen
Kontaktdaten:

Tonie

Beitrag von landmesser »

Moin,

hat schon jemand von euch einen Kreativ-Tonie bespielt?

Wenn ja, funktionieren die auch auf anderen Tonie-Boxen oder nur auf der eigenen?

Viele Grüße
landmesser
Der sich die rechte Socke nicht mehr mit der Zange anzieht
Benutzeravatar
tomis
Beiträge: 2499
Registriert: So Nov 30, 2008 6:51 pm
Wohnort: Dörpe in der Bretterbude

Re: Tonie

Beitrag von tomis »


wassnditte?
diese app ?
mit Blues und Gruß
Thomas
Benutzeravatar
pfunk
Beiträge: 1395
Registriert: Mo Mär 27, 2006 8:53 am
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Tonie

Beitrag von pfunk »

Was, bitteschön, ist Tonie?
Benutzeravatar
Sperris
Beiträge: 2756
Registriert: Mi Feb 23, 2005 9:42 am
Wohnort: MS/WAF

Re: Tonie

Beitrag von Sperris »

Ihr müsst alle erst noch Enkel kriegen!

Das sind kleine Figuren mit einem internen Speicher. Der Speicher wird mit z.B. einem Hörspiel bespielt. Die Figur setzt man auf eine „Toniebox“ und schon geht das Gedudel los. Qausi die Benjamin Blümchen Kassette in modern.

Gruß Ralf
Boucher Studio Goose Walnuss
Blueridge BR 371
Hagstrom Ultra Swede
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6352
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Tonie

Beitrag von Niels Cremer »

Also ich halte mich ja selbst auch für sowas wie nen Kreativ-Toni, aber bespielen lassen würde ich mich nur von, äh, der mir angeheirateten ... :D

Ich stimme in den Chorus ein und frage wat’n dat’n?

LG,
Niels
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6352
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Tonie

Beitrag von Niels Cremer »

Ah, danke Sperris, nie von gehört, meine Söhne sind 19 und 20 und zum Glück noch keine Väter ... :roll:
Benutzeravatar
Rumble
Beiträge: 2338
Registriert: Fr Jul 29, 2011 8:08 am
Wohnort: Wegberg

Re: Tonie

Beitrag von Rumble »

Auch ich spüre plötzlich das Alter...
Eine Gitarre zu haben ist besser als eine Gitarre zu brauchen.
Benutzeravatar
string
Beiträge: 4011
Registriert: Di Okt 30, 2007 9:26 am
Wohnort: Regensburg

Re: Tonie

Beitrag von string »

Auch ich spüre plötzlich das Alter...
Ja, ja, auch bei mir lässt das Hirn immer mehr nach. :wink:

Muss man halt akzeptieren aber auch die Anderen.

Gruß
Klaus
________________________________
"Das Wesentliche im Umgang miteinander ist nicht der Gleichklang,
sondern der Zusammenklang".
Ernst Ferstl
Benutzeravatar
landmesser
Beiträge: 1603
Registriert: Di Okt 04, 2011 10:13 am
Wohnort: 27232 Sulingen
Kontaktdaten:

Re: Tonie

Beitrag von landmesser »

Moin allerseits,

wie Sperris schon anmekrte, wenig Großväter und noch weniger Großmütter hier im Forum.

Für alle anderen: https://tonies.de/

Kreativ-Tonie ist ein Tonie, den man selbst mit Geräuschen irgendwelcher Art befüllen kann.Ich möchte für meine Enkelkinder erstmal einen Tonie mit Gutenachtliedern von mir einspielen. Da ich die viel zu selten sehe, ist das eine Möglichkeit, in Erinnerung und Kontakt zu bleiben. Zum Geschichten vorlesen sind die noch zu klein.

Viele Grüße
landmesser

ps: Für alle, die von Musik zur Zeit nicht leben können - die Anfertigung von Tonies mit personalisierten Inhalten könnte ein Geschäftsmodell sein. Nehmt die Großeltern beim vorlesen einer Gutenachtgeschichte auf, Schlaflieder mit dem Namen des Kindes statt Kindchen ... jeder, der ein MP3 produzieren kann, kann auch Inhalte für die Tonies erstellen.
Der sich die rechte Socke nicht mehr mit der Zange anzieht
Es335
Beiträge: 774
Registriert: So Nov 18, 2012 10:54 am
Wohnort: Niederrhein

Re: Tonie

Beitrag von Es335 »

Dann werde ich mich mal als zumindest Tonie kennender Großvater oder Oppa outen, wie man hier zu sagen pflegt.

Grundsätzlich sollte das funktionieren. Die Toni Box muß man vor der Nutzung im einem verbindlichen Tonie-Konto registrieren und kann bzw. muß dann die entsprechenden Tonies für die jeweilige Box erst freigeben, um sie nutzen zu können. Damit kein „Mißbrauch“ entsteht und nicht legalisierte Nutzung auszuschließen, ist das recht rigide administriert. Theoretisch müßte es sogar möglich sein, einen Kreativ-Tonie der Enkel remote zu bespielen. Praktisch haben wir das jedoch noch nicht hinbekommen, obwohl die erforderlichen Freigaben anweisungsgemäß eingerichtet waren!? :?

Der physische Austausch eines Tonies sollte aber kein Problem darstellen, nachdem man ihn im Kontoprofil für die Box freigegeben hat. Die letzten Geburtstagsständchen haben wir jedoch leider online per Skype darbringen müssen, was trotz allem Spaß schon arg geschmerzt hat. :cry:

Für alle noch nicht Opas noch der Hinweis, dass das abgesehen von der proprietären Auslegung des Systems ein richtig pfiffiger und deutlich besser klingender Walkman Ersatz ist! :wink: :D
Benutzeravatar
landmesser
Beiträge: 1603
Registriert: Di Okt 04, 2011 10:13 am
Wohnort: 27232 Sulingen
Kontaktdaten:

Re: Tonie

Beitrag von landmesser »

Moin ES335,

kann ich auf einer eigenen Toniebox ein Tonie bespielen und dieses physikalisch dann verschenken? Wird das dann auf einer fremden Box auch abgespielt? Und/Oder müssen die Eltern das erst freigeben?

Viele Grüße
landmesser
Der sich die rechte Socke nicht mehr mit der Zange anzieht
Benutzeravatar
pfunk
Beiträge: 1395
Registriert: Mo Mär 27, 2006 8:53 am
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Tonie

Beitrag von pfunk »

Ah, so. Danke für die Aufklärung. Erinnert mich daran, wie ich vor Jahren, als die eigenen Jungs noch klein waren, mit einem USB-Plattenspieler einen großen Schwung Hörspielplatten (Hotzenplotz, Winnetou usw.) zum bequemen Gebrauch digitalisieren wollte. Da das ja kein einfaches Kopieren ist, sondern jedesmal in Echtzeit Abspielen und Aufnehmen, hab ich's dann nach einer Platte gelassen und einen zweiten Plattenspieler für die Kinder besorgt. War eine super Idee! Alleine schon das Auspacken, Auflegen, Abwischen der Platten war für die Jungs ein dazugehöriges "Ritual" an dem sie echt Spaß hatten :D
Es335
Beiträge: 774
Registriert: So Nov 18, 2012 10:54 am
Wohnort: Niederrhein

Re: Tonie

Beitrag von Es335 »

landmesser hat geschrieben:
Sa Jan 30, 2021 12:54 pm
Moin ES335,

kann ich auf einer eigenen Toniebox ein Tonie bespielen und dieses physikalisch dann verschenken? Wird das dann auf einer fremden Box auch abgespielt? Und/Oder müssen die Eltern das erst freigeben?

Viele Grüße
landmesser
Die Eltern müssen den "fremden" Tonie erst auf ihrem Tonie-Konto für ihre Tonie-Box freigeben. Das ist im Normalfall aber schnell erledigt und überhaupt kein Problem. Theoretisch sollte man das auch im vorhinein erledigen können, aber ganz so tief bin ich da (noch) nicht drin!

Wie oben bereis gesagt, wirbt die Firma damit, dass man einen Kreativ-Tonie auch über's Internet fremd bespielen kann, sofern die entsprechenden Freigaben in dem Empfänger-Konto eingerichtet sind. Man lädt dazu die mp3-Dateien über das Internet auf das entsprechende Zielkonto, ordnet sie dort dem entsprechenden Kreativ-Tonie zu und sobald der auf die Box gestellt wird, werden die neuen Musikdateien automatisch heruntergeladen.

Aus unerklärlichen Gründen hatte das bei uns jedoch nicht funktioniert. Warum weiß ich bis heute nicht? :(

Viel Erfolg und lass mal hören wie's geklappt hat. Wir lernen ja auch noch und die Besuchsituation dürfte sich so schnell leider doch nicht ändern! :wink: :D
Benutzeravatar
landmesser
Beiträge: 1603
Registriert: Di Okt 04, 2011 10:13 am
Wohnort: 27232 Sulingen
Kontaktdaten:

Re: Tonie

Beitrag von landmesser »

Moin,

bevor sich selbst was damit machen kann, müsste ich mir erstmal eine Toniebox kaufen ...

Ich überlege aber, zu Geburtstagen etc. sowas zu verschenken. Also wirklich physikalische Tonies mit eigenem Inhalt.

Viele Grüße
landmesser
Der sich die rechte Socke nicht mehr mit der Zange anzieht
Es335
Beiträge: 774
Registriert: So Nov 18, 2012 10:54 am
Wohnort: Niederrhein

Re: Tonie

Beitrag von Es335 »

Moin,
Ohne Tonie-Box geht das leider nicht. Alles andere wäre auch zu schön gewesen! :wink: :D
VG
Antworten