Mobilesheetpro - Tip für Tablet

Multitracker, Software-Studios, Mikrophone Noten und Tab-Software

Moderator: RB

Benutzeravatar
landmesser
Beiträge: 1385
Registriert: Di Okt 04, 2011 10:13 am
Wohnort: 27232 Sulingen
Kontaktdaten:

Mobilesheetpro - Tip für Tablet

Beitragvon landmesser » Fr Jan 11, 2019 9:26 pm

Moin allerseits,

ich habe mir gerade Mobilesheet auf einem 10,1" Tablett installiert. Funzt prima, das Bild ist mir aber definitiv zu klein. Beim ablesen muss ich da zu dicht ran ... was gibt's für Alternativen? Möglichst in eiem preisgünstigen Bereich. Es geht nur um die Darstellungsgröße, einen einigermaßen Laptop habe schon.

Noch eine Zusatzfrage: Kann ich alle Texte und Noten aus einer Setliste heraus drucken?
Viele Grüße
landmesser
Der sich die rechte Socke nicht mehr mit der Zange anzieht
Benutzeravatar
thust
Beiträge: 2142
Registriert: Mi Feb 16, 2005 9:36 am
Wohnort: Rieder/Harz
Kontaktdaten:

Re: Mobilesheetpro - Tip für Tablet

Beitragvon thust » Fr Jan 11, 2019 10:13 pm

Text auf mehrere Seiten verteilen? Ich habe fast alle Texte auf einer Seite und kann es problemlos auf meinem 10'' Tablett lesen.
Benutzeravatar
Sperris
Beiträge: 2565
Registriert: Mi Feb 23, 2005 9:42 am
Wohnort: MS/WAF

Re: Mobilesheetpro - Tip für Tablet

Beitragvon Sperris » Fr Jan 11, 2019 10:37 pm

Lutz, wir komme so langsam in das Alter, in dem du über einen Beamer und eine Großleinwand nachdenken solltest!

Gruß Ralf
Zuletzt geändert von Sperris am Sa Jan 12, 2019 12:02 am, insgesamt 1-mal geändert.
Boucher Studio Goose Walnuss
Baton Rouge BR 30
Line 6 Variax Acoustics 700
Hagstrom Ultra Swede
Benutzeravatar
landmesser
Beiträge: 1385
Registriert: Di Okt 04, 2011 10:13 am
Wohnort: 27232 Sulingen
Kontaktdaten:

Re: Mobilesheetpro - Tip für Tablet

Beitragvon landmesser » Fr Jan 11, 2019 11:31 pm

Sperris hat geschrieben:Lutz, wir komme so langsam in da Alter,in dem du über einen Beamer und eine Großleinwand nachdenken solltest!

Gruß Ralf


Moin Ralf,

beim Pluralis Majestatix muß er das Subjekt mit einem großen Buchstaben beginnen. Der Rest des Satzes bleibt für Uns im Dunklen. :whistler:

Wir senden gnädiglich freundliche Grüße
landmesser
Der sich die rechte Socke nicht mehr mit der Zange anzieht
Benutzeravatar
tomis
Beiträge: 2180
Registriert: So Nov 30, 2008 6:51 pm
Wohnort: Coppenbrügge

Re: Mobilesheetpro - Tip für Tablet

Beitragvon tomis » Sa Jan 12, 2019 6:36 pm

tablet mit 4:3 und 10 zoll ?
mit Blues und Gruß
Thomas
Benutzeravatar
landmesser
Beiträge: 1385
Registriert: Di Okt 04, 2011 10:13 am
Wohnort: 27232 Sulingen
Kontaktdaten:

Re: Mobilesheetpro - Tip für Tablet

Beitragvon landmesser » So Jan 13, 2019 2:47 am

Moin allerseits,

kleines Update meinerseits: Ich bin natürlich neugierig und habe das Tablet heute live ausprobiert. Bei meinem Notenhalter habe ich die Din A4 Seiten gegen das Tablet ausgetauscht. Durch meine patentierte Befestigung mit Weck-Ringen ging das problemlos. Der Notenhalter wurde nur in halbem Abstand wie bisher zu den Augen montiert.

Durch die Beleuchtung war das gut zu lesen, viel besser als ein unbeleuchtetes Din A4. Mein neuester Text ist erst gestern fertig geworden und war noch nicht auf dem Tablet - ich habe ihn einfach darüber gelegt. Das Tablet musste ich dann wegen dem durchscheinenden Licht ausschalten. Trotzdem: Auf gleiche Entfernung war das Tablet deutlich besser zu lesen als das größere Din A4.

Viele Grüße
landmesser

ps: Was ist der optimale Halter für in Tablet am Mikro-Ständer?
Der sich die rechte Socke nicht mehr mit der Zange anzieht
MatzeHH
Beiträge: 361
Registriert: Mo Nov 11, 2013 9:44 am

Re: Mobilesheetpro - Tip für Tablet

Beitragvon MatzeHH » Mo Jan 14, 2019 7:09 pm

Ich nutze ein extra Stativ.
Dann kann ich das Tablett auch höher stellen.
https://www.thomann.de/de/km_19793_tablet_pc_stativ.htm

Probier auch mal den Bildschirm invers darzustellen. ist manchmal angenehmer als der helle Hintergrund
Gruß

Matze

Zurück zu „Aufnahmetechnik & Notationssoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste