Blöde Frage zum Thema Netzteil

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Benutzeravatar
docsteve
Beiträge: 567
Registriert: Mo Okt 01, 2012 2:39 pm

Blöde Frage zum Thema Netzteil

Beitragvon docsteve » Do Jun 13, 2019 7:23 pm

Ich habe davon so dermaßen keine Ahnung, dass ich im Voraus um Entschuldigung für die dumme Frage bitte, aber:

Ich habe einen Quilter Microblock Amp in der Größe eines Effektpedals. Betrieben wird er über ein 24V/3 Ampere Netzteil, dessen Stecker genau in den meiner sonstigen Effekte passt.

Wäre es möglich, die Effekte über eine Daisy Chain an das selbe Netzteil zu hängen, oder verursacht es einen sofortigen Zimmerbrand, wenn ich 9V-Geräte mit 24V füttere? Es hätte ja eine gewisse Schönheit, nur ein Netzteil zu brauchen.

Vielen Dank für eure Expertise, Stephan
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 4730
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Blöde Frage zum Thema Netzteil

Beitragvon Niels Cremer » Do Jun 13, 2019 8:11 pm

Du brauchst einen power supply mit mehreren Ausgängen, die meisten haben 9, 12 und 18V Ausgänge, aber es gibt auch welche an die man neben einer gewissen Anzahl 9V Geräte auch ein 24V Gerät anschliessen kann, schau mal bei Thomann etc. ...

LG,
Niels
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5553
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Blöde Frage zum Thema Netzteil

Beitragvon H-bone » Do Jun 13, 2019 9:52 pm

docsteve hat geschrieben:...oder verursacht es einen sofortigen Zimmerbrand, wenn ich 9V-Geräte mit 24V füttere?


Kommt ganz auf die Brennbarkeit deiner Zimmerdekoration an... :mrgreen:

Nein, ernsthaft - tut deinen 9V-Teilchen überhaupt und garnicht gut ! Sie brennen wahrscheinlich nicht, aber sie sterben !

Nicht machen...

Liebe Grüsse...

Zurück zu „E-Gitarren-Amps und -Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste