Epiphone Masterbilt EF-500 RNS

Instrumente und Zubehör

Moderator: RB

aktoj
Beiträge: 64
Registriert: Mi Nov 24, 2010 9:26 am

Epiphone Masterbilt EF-500 RNS

Beitragvon aktoj » Do Sep 12, 2019 8:43 am

Verkaufe vollmassive Epiphone Masterbilt EF-500 RNS inkl. Koffer.

Besonderheiten: OM im PreWar-Style mit 44,5mm Sattelbreite und kräftigem V-Profil Hals.
Die Gitarre klingt dementsprechend auch etwas 'dunkler' (man kann auch sagen: wärmer und fetter) als moderne Fingerstyle Gitarren.
Für eine OM Korpusgrösse hat sie erstaunlich warme Bässe und klingt auch gut beim Strumming.
Der Hals ist ein Traum - durch das V-Profil liegt er satt in der Hand und bei gespreizten Griffen hat man einen guten Halt für den Daumen.

Die Gitarre hat keinerlei Blessuren oder Kratzer.
Bünde sind im Zop-Zustand.

Lediglich an der Kopfplatte ist mit eben beim Fotografieren aufgefallen, dass anscheinend das Furnier um die Mechanik der E-Saite mal (nach einem Riss?) verleimt wurde. Der Fehler ist auf dem letzten Foto markiert und sieht da dramatischer aus als es tatsächlich ist. Ich bin Zweitbesitzer und bisher war es mir nie aufgefallen. Auf der Rückseite der Kopfplatte ist keinerlei Beschädigung zu sehen, daher gehe ich davon aus, dass wahrscheinlich lediglich das dünne Furnier mal gerissen war.


SPEZIFIKATIONEN
Decke: Sitka Fichte, massiv
Boden + Zargen: Palisander, massiv
Hals: Mahagoni, 1-piece
Hals-Profil: V-Profil
Griffbrett: Palisander
Griffbrettradius: 14"
Sattelbreite: 44,5 mm
Sattel: Knochen
Stegeinlage: Knochen, kompensiert
Pickguard: Tortoise style
Mechaniken: Gold Grover® Sta-Tite™

Die Gitarre kann in Berlin Friedrichshain begutachtet und getestet werden.
Preisvorstellung: 390 € (zuzügl. Versandkosten)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
aktoj
Beiträge: 64
Registriert: Mi Nov 24, 2010 9:26 am

Re: Epiphone Masterbilt EF-500 RNS

Beitragvon aktoj » Do Sep 12, 2019 5:19 pm

Hier noch einige Fotos aufgrund einer Nachfrage.

Der Trussrod funktioniert einwandfrei
Bild

Bundstächen noch in sehr gutem Zustand (das Dunkle sind Schatten der Saiten)
Bild

Saitenabstand ca. 2mm (12. Bund, tiefe E-Saite)
Bild

Bei Bedarf hat der Knochensteg noch genug Material zum Abfeilen für eine noch niedrigere Saitenlage
Bild

Zurück zu „Biete von Privat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jorma55 und 1 Gast