Banjo Dämpfer

Habt Erbarmen, habt Mitleid (nein, war nur Spaß)

Moderator: doc

Antworten
Benutzeravatar
tele
Beiträge: 1520
Registriert: Do Mär 21, 2013 12:16 am
Wohnort: Saarland

Banjo Dämpfer

Beitrag von tele »

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Banlo Mutes?
Mir geht es darum, in einer für meine Umwelt erträglichen Lautstärke Banjo zu übern.

Am effektivsten ist wohl Mike's Banjo Mute, aber den muss man in Amerika bestellen.http://www.mikesbanjomute.com/

Bei Thomann gibt es den von ABM http://www.thomann.de/de/abm_4220_banjo ... oCQVrw_wcB

Martins Musikkiste hat den Banjo Mute von Deering. Der scheint mir aber etwas aufwändiger in der Installationhttps://www.martinsmusikkiste.eu/bau-er ... mate?c=252
wernoohm
Beiträge: 548
Registriert: So Apr 21, 2013 12:04 pm

Beitrag von wernoohm »

Resonator abschrauben und/oder ein Paar Socken unter den Steg klemmen - und für die gesparte Kohle `ne Kiste Bier für die Band kaufen!
tressli bessli nebogen leila
flusch kata ballubasch
zack hitti zopp
Hugo Ball - Seepferdchen und Flugfische
Benutzeravatar
doc
Beiträge: 2084
Registriert: Fr Sep 09, 2011 9:28 pm

Beitrag von doc »

Holzwäscheklammer an den Steg.
doc
Benutzeravatar
DiSt
Beiträge: 721
Registriert: Fr Aug 14, 2009 11:33 am
Wohnort: nahe Tübingen
Kontaktdaten:

Beitrag von DiSt »

Bild
:lol:
Dieter
Benutzeravatar
OV1667
Beiträge: 415
Registriert: Mo Jul 25, 2005 4:53 pm
Wohnort: Franken

Beitrag von OV1667 »

DiSt hat geschrieben: (Bild)
:lol:
:lol: :lol: :lol:
Sehr schön ... und so einfach gedacht ... :wink:
Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann.
(Jean Paul)
Benutzeravatar
RolfD
Beiträge: 611
Registriert: Fr Dez 31, 2010 1:42 pm
Wohnort: Wetter/Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von RolfD »

.... ich hab das Hinterteil abgeschraubt und eine große, runde Schaumstoffeinlage zugeschnitten...und eingelegt, wieder zusammengeschraubt... und vieeel leiser ist das
saitentsauber
Beiträge: 455
Registriert: Do Sep 21, 2006 2:37 pm
Wohnort: Tief im Westen - aber nicht ganz tief!

Beitrag von saitentsauber »

Es ist durchaus möglich, eine für die Umwelt akzeptable Lautstärke ohne Hilfsmittel zu erzielen. Es kann allerdings schwierig sein, dann wieder lauter zu spielen.
zu verkaufen: derzeit nichts...
Benutzeravatar
sowatt
Beiträge: 808
Registriert: Di Aug 10, 2010 5:18 am
Wohnort: Hamburg

Beitrag von sowatt »

Der Mitforist Schrat hat das Teil von Deering auf seinem Banjo.
Ich empfand das schon als sehr wirksam. Da liegen in der Lautstärke
echt Welten zwischen mit und ohne Dämpfer.

Schreib Ihm doch mal eine Mail. Er wird Dir sicher einiges dazu sagen können.
Gruß sowatt
_________________
"Was sagen Sie zu den ganzen Flüchtlingen hier?"
"Moin!"
Benutzeravatar
tele
Beiträge: 1520
Registriert: Do Mär 21, 2013 12:16 am
Wohnort: Saarland

Beitrag von tele »

Danke für die Tipps!
Ich muss dazu sagen, dass ich ein Deering Openback Banjo habe, in das ich schon ein paar Socken gestopft habe , und bei dem ich die Stahlsaiten durch Nylguts ersetzt habe.Trotzdem gab es dezente Anfragen, ob das so laut sein müssse?
Na ja, Clawhammer braucht halt ein bisschen Power...
Die Holzwäscheklammern machen die Sache aber noch um ein gutes Stück leiser.
Und dann könnte ich versuchen, Schaumstoff in den Kessel zu tun.
Ansonsten muss meine Umwelt wohl meine frohe Banjo-Botschaft erhören, schließlich bin ich meistens "im Namen des Herrn unterwegs". :wink: https://www.youtube.com/watch?v=_eOMedDsbi8
saitentsauber
Beiträge: 455
Registriert: Do Sep 21, 2006 2:37 pm
Wohnort: Tief im Westen - aber nicht ganz tief!

Beitrag von saitentsauber »

Ok, ich war von Picking ausgegangen und nehme meine Aussage zurück. :oops:
zu verkaufen: derzeit nichts...
Benutzeravatar
kwb
Beiträge: 666
Registriert: Mo Jan 22, 2007 9:05 pm
Wohnort: Weinheim

Beitrag von kwb »

wernoohm hat geschrieben:Resonator abschrauben und/oder ein Paar Socken unter den Steg klemmen - und für die gesparte Kohle `ne Kiste Bier für die Band kaufen!
Ein Küchenschwamm zwischen Spannstab und Fell.
Einfach mal ausprobieren.
Ich müsste einfach mehr üben.
Antworten