Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Bretter, die manchen die Welt bedeuten....

Moderatoren: jpick, RB, Gitarrenspieler

Benutzeravatar
jazzloft
Beiträge: 392
Registriert: So Nov 18, 2012 10:49 pm
Kontaktdaten:

Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Beitrag von jazzloft »

Lowden GL-10 - da könnte ich glatt schwach werden und nach 30 Jahren noch mal eine E-Gitarre in die Hand nehmen. Gott sei Dank ist die sowieso zu teuer für mich... :D

Bild
Jazz, Lounge, Groove, Soul und Weltmusik für relaxte Tage und anregende Nächte...
http://www.jazzloft.de
Benutzeravatar
LaFaro
Beiträge: 2671
Registriert: So Dez 19, 2010 11:03 am

Re: Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Beitrag von LaFaro »

wurde auch mal Zeit, dass endlich mal jemand diese "uralte Instrumentengattung" neu erfindet.... 8) :twisted: :wink:
Lakewood M 32 Custom
Loef Tera
Voss Da Vinci
Voss Miss Maple


"Lieber politisch korrekt als moralisch infantil" (Carolin Emcke)
Benutzeravatar
Rumble
Beiträge: 2330
Registriert: Fr Jul 29, 2011 8:08 am
Wohnort: Wegberg

Re: Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Beitrag von Rumble »

Erinnert mich (rein vond er Form her) so ein bisschen an die RS-4, die Larrivee mal gebaut hat.
Hübsch ist sie ja schon.
Eine Gitarre zu haben ist besser als eine Gitarre zu brauchen.
Benutzeravatar
tomis
Beiträge: 2494
Registriert: So Nov 30, 2008 6:51 pm
Wohnort: Dörpe in der Bretterbude

Re: Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Beitrag von tomis »

schönes stück holz mit leiste und draht...
mit Blues und Gruß
Thomas
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Beitrag von H-bone »

Schön, schön !!

Ich überlege nur gerade, welche Zielgruppe diese Gitarre wohl ansprechen mag ?

Rock'n Roller, Hardrocker, Surfer, Rockabillisten, Punks und Metalheads mit Sicherheit nicht...

Für den Blueser wohl zu edle Anmutung...

Die Gitarre sehe ich eigentlich nur in Fernsehorchestern und der Band von Roland Kaiser... :mrgreen:

Ich weiss, ich weiss, ich bin ein altes Lästermaul... :roll: :wink:
jpick
Beiträge: 1861
Registriert: Sa Aug 13, 2011 7:41 am

Re: Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Beitrag von jpick »

... die kann man sicher schön zwischen die all-Koa F35 und F-50 stellen. Sieht sicher gut aus! Als klassische Zielgruppe fällt mir daher schon mal die der hier typischen alten Säcke um 60 ein 8) 8) 8)
----------------------------------------------------------------------------------
es hilft sowieso nur üben
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Beitrag von H-bone »

jpick hat geschrieben:Als klassische Zielgruppe fällt mir daher schon mal die der hier typischen alten Säcke um 60 ein 8) 8) 8)
Du meinst ab 60 wird das Leben unsexy ?? Und ich muss mich ab Februar dann auch auf die konservative Seite des Universums schlagen ?? :aua: :shock: :contra:
Jorma55
Beiträge: 1147
Registriert: Sa Mär 16, 2013 2:07 pm

Re: Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Beitrag von Jorma55 »

Schöne Gitarre, keine Frage, aber mir ist auch nicht so ganz klar, in welche Marktlücke Lowden damit vorstoßen will. Ich zähle zwar zu den von jpick erwähnten "alten Säcken", aber für die Gitarre fühle ich mich noch nicht alt genug. Die Preise gehen wohl bei 2995,- britischen Pfund los, das bewegt sich zwar noch im Rahmen, aber in der Preisklasse ist die Konkurrenz schon gewaltig.

Michael
If my thought dreams could be seen,they'd probably put my head in a guillotine
jpick
Beiträge: 1861
Registriert: Sa Aug 13, 2011 7:41 am

Re: Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Beitrag von jpick »

H-bone hat geschrieben: Du meinst ab 60 wird das Leben unsexy ?? Und ich muss mich ab Februar dann auch auf die konservative Seite des Universums schlagen ?? :aua: :shock: :contra:
... ich ab Anfang Juni :whistler: Aber mit so Drahtbrettern werde ich eh nicht warm. Da geht bei mir nur 'ne Archtop. Irgendwie ja auch altersgerecht.
8) 8) 8)
----------------------------------------------------------------------------------
es hilft sowieso nur üben
Benutzeravatar
Rumble
Beiträge: 2330
Registriert: Fr Jul 29, 2011 8:08 am
Wohnort: Wegberg

Re: Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Beitrag von Rumble »

Alte Säcke mögen es aber auch schon mal ganz klassisch. 8)

https://www.dropbox.com/sh/d3wtewf6tl7k ... qfRJa?dl=0" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Ich habe meine Paula etwas altern lassen. Passend zum "alten Sack" halt.
Der Lack ist jetzt schön matt und die Hardware glänzt auch nicht mehr so arg.
Eine Gitarre zu haben ist besser als eine Gitarre zu brauchen.
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 2068
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Beitrag von JazzDude »

H-bone hat geschrieben:Schön, schön !!

Ich überlege nur gerade, welche Zielgruppe diese Gitarre wohl ansprechen mag ?

Rock'n Roller, Hardrocker, Surfer, Rockabillisten, Punks und Metalheads mit Sicherheit nicht...

Für den Blueser wohl zu edle Anmutung...

Die Gitarre sehe ich eigentlich nur in Fernsehorchestern und der Band von Roland Kaiser... :mrgreen:

Ich weiss, ich weiss, ich bin ein altes Lästermaul... :roll: :wink:
Ich sehe so eine Gitarre bei Jazz- und Fusion-Spielern. Aber Roland Kaiser passt schon auch :mrgreen:
Und Ü60: klar, da sitzt das Geld vielleicht schon lockerer.
Music is the best. (FZ)
rwe
Beiträge: 2058
Registriert: Mi Mai 30, 2007 6:04 pm

Re: Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Beitrag von rwe »

Jorma55 hat geschrieben:Schöne Gitarre, keine Frage, aber mir ist auch nicht so ganz klar, in welche Marktlücke Lowden damit vorstoßen will. Ich zähle zwar zu den von jpick erwähnten "alten Säcken", aber für die Gitarre fühle ich mich noch nicht alt genug. Die Preise gehen wohl bei 2995,- britischen Pfund los, das bewegt sich zwar noch im Rahmen, aber in der Preisklasse ist die Konkurrenz schon gewaltig.
Ich glaube, dass ihn das nicht stört und dass er keine "Marktlücke" suchte, sondern einfach mal so ein Instrument bauen wollte. Zielgruppe: Ja, Jazzer, Orchestergitarristen und andere Sidemen, natürlich auch Zahnärzte. Aber es schein ein player's instrument zu sein.
Benutzeravatar
LaFaro
Beiträge: 2671
Registriert: So Dez 19, 2010 11:03 am

Re: Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Beitrag von LaFaro »

na hoffentlich ist bei dem Preis wenigstens der Verstärker dabei.... 8) ja ich weiß schon.... es gibt noch viel teureres.... :P
Lakewood M 32 Custom
Loef Tera
Voss Da Vinci
Voss Miss Maple


"Lieber politisch korrekt als moralisch infantil" (Carolin Emcke)
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5751
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Beitrag von berndwe »

Ich habe lange Zeit gezögert diesen Thread aufzumachen und ich hätte es besser ganz gelassen.

Gefällt mir saugut.

Gottseidank falls ich erst in einigen Jahren in die hier identifizierte Zielgruppe.
Jorma55
Beiträge: 1147
Registriert: Sa Mär 16, 2013 2:07 pm

Re: Lowden baut jetzt auch E-Gitarren

Beitrag von Jorma55 »

LaFaro hat geschrieben:na hoffentlich ist bei dem Preis wenigstens der Verstärker dabei.... 8) ja ich weiß schon.... es gibt noch viel teureres.... :P

Zum Beispiel die Lowden "Genesis" F 50 custom mit der Seriennummer 20.000, von George Lowden persönlich gebaut. Erhältlich bei "heartbreaker guitars" in Las Vegas für schlappe 47.995, - $.

Michael
If my thought dreams could be seen,they'd probably put my head in a guillotine
Antworten