"Old Oaken Bucket" - Kleine Bluesmaschine

Moderator: H-bone

Benutzeravatar
bluesballads
Beiträge: 1271
Registriert: Mi Feb 18, 2009 2:02 pm
Kontaktdaten:

Re: "Old Oaken Bucket" - Kleine Bluesmaschine

Beitrag von bluesballads »

Super schönes Instrument! Mein persönliches "GAS-Kontrollzentrum" ist allerdings froh, dass diese Schönheit keinen Slotted Headstock hat... :wink:
"Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel." (Bertrand Russel)
Benutzeravatar
Newbie
Beiträge: 752
Registriert: Mo Mär 25, 2013 5:40 pm

Re: "Old Oaken Bucket" - Kleine Bluesmaschine

Beitrag von Newbie »

Super schickes Teil. Ich liebe solche Sunbursts, oder ists ein Amberburst... wie auch immer.

Die Jahresringe von der Alpenfichten-Decke sehen recht breit aus, oder täuscht das wg. dem feinen Herringbone?
"Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen" I. Strawinsky
Es335
Beiträge: 774
Registriert: So Nov 18, 2012 10:54 am
Wohnort: Niederrhein

Re: "Old Oaken Bucket" - Kleine Bluesmaschine

Beitrag von Es335 »

Newbie hat geschrieben:...Die Jahresringe von der Alpenfichten-Decke sehen recht breit aus, oder täuscht das wg. dem feinen Herringbone?
Ich glaube das sind nur die Reflexionen von wahrscheinlich einer Jalousie oder ähnlichem! :D

Ansonsten eine wirklich wunderschöne Gitarre. Da könnte man glatt in auf (Nylon)Abwegegedanken kommen! :wink: :D
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: "Old Oaken Bucket" - Kleine Bluesmaschine

Beitrag von H-bone »

Es335 hat geschrieben:
Newbie hat geschrieben:...Die Jahresringe von der Alpenfichten-Decke sehen recht breit aus, oder täuscht das wg. dem feinen Herringbone?
Ich glaube das sind nur die Reflexionen von wahrscheinlich einer Jalousie oder ähnlichem! :D

Ansonsten eine wirklich wunderschöne Gitarre. Da könnte man glatt in auf (Nylon)Abwegegedanken kommen! :wink: :D
Erst hab' ich die Bemerkung nicht so richtig verstanden, dan bin ich nochmal über die Nahaufnahme "gestolpert"... da spiegelt sich auch eine Decke, aber es ist die Holzdecke meiner Werkstatt inklusive Leuchtstoffröhre... :lol:

Tatsächlich ist die Alpenfichte dieser Gitarre nämlich sehr eng gemasert mit leichter Haselung...

Bild
Benutzeravatar
fingerstricker
Beiträge: 1136
Registriert: Fr Sep 11, 2015 6:14 pm
Wohnort: BaWü

Re: "Old Oaken Bucket" - Kleine Bluesmaschine

Beitrag von fingerstricker »

So ein Käse, - oder aber so ein Glück ... der Thread ging irgendwie an mir vorbei.
Wenn ich das früher gewusst hätte... Mann, erst letzte Woche machten wir einen Gitarrenausflug nach Nürnberg zu BTM.
Ich hatte mich soweit im Griff, nur mein Kumpel konnte nicht widerstehen, - ihm lief eine SIGMA über den Weg.
Wolfo
Beiträge: 152
Registriert: Do Mär 26, 2009 10:37 pm
Wohnort: St. Pölten

Re: "Old Oaken Bucket" - Kleine Bluesmaschine

Beitrag von Wolfo »

Fein Fein, auf die Gefahr dass ich gesteinigt werde, diese Bauform mit chambered body, natürlich entsprechender Hardware und alles entsprechend angepasst würde das nicht auch eine prima E Gitarre abgeben?
Larrivee D10 Custom
Tacoma ER52C
Martin DXM
Benutzeravatar
H-bone
Beiträge: 5578
Registriert: Mi Feb 09, 2005 4:02 pm
Wohnort: Engelthal bei Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: "Old Oaken Bucket" - Kleine Bluesmaschine

Beitrag von H-bone »

Wolfo hat geschrieben:...diese Bauform mit chambered body, natürlich entsprechender Hardware und alles entsprechend angepasst würde das nicht auch eine prima E Gitarre abgeben?
Warum nicht, wäre ein sicherlich interessantes Konzept... :P :pro:
Antworten