Tortoise Binding.

Alles über akustische Gitarren für Stahlsaiten

Moderator: RB

Benutzeravatar
elfer
Beiträge: 597
Registriert: Mo Apr 28, 2008 4:18 pm
Wohnort: bodenseeregion

Tortoise Binding.

Beitragvon elfer » So Mai 12, 2019 8:49 pm

Hallo Gitarrenfreunde,

vielleicht ist diese Frage dämlich, aber ich muss sie trotzdem stellen, weil sie mich irgendwie sehr beschäftigt. Ich habe zwei Martin-Gitarren neueren Datums (ca. 2008 und 2014) mit "Tortoise" Binding und bin immer davon ausgegangen, dass das Material, aus dem diese Einfassungen gemacht werden, Kunststoff ist. Heute sagt nun ein Bekannter zu mir, dass das Material definitiv Schildkrötenpanzer sei.

Stimmt das? :roll:

Viele Grüße
Johannes
...still falling in love...
Benutzeravatar
JazzDude
Beiträge: 1733
Registriert: Di Aug 28, 2012 7:54 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Tortoise Binding.

Beitragvon JazzDude » So Mai 12, 2019 9:03 pm

Definitiv nicht.
Die Einfuhr nach Deutschland ist verboten und mit Strafe bedroht.
(Wikipedia)
Collings OM 2H - zu verkaufen - Angebote per PN
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 4819
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Tortoise Binding.

Beitragvon Niels Cremer » So Mai 12, 2019 9:07 pm

Also ich glaube da kann ich dich beruhigen. Schildkröten sind ja geschützt (Washingtoner Artenschutzabkommen) und die Verarbeitung von echtem Schildkrötenpanzer ist verboten. Das immer noch sog. “Tortoise” in binding, pickguards oder auch zB Brillengestellen ist ein industriell hergestelltes Zelluloid (tortoise celluloid).

LG,
Niels
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 4819
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Tortoise Binding.

Beitragvon Niels Cremer » So Mai 12, 2019 9:08 pm

Ha, der JazzDude war mal wieder der dude! :wink:

LG,
Niels
Benutzeravatar
Gitarrenmacher
Beiträge: 2160
Registriert: Fr Sep 21, 2007 4:27 pm
Wohnort: 21379 Rullstorf
Kontaktdaten:

Re: Tortoise Binding.

Beitragvon Gitarrenmacher » So Mai 12, 2019 9:15 pm

Bestell deinem Bekanntenn einen schönen Gruß.
Das ist definitiv Quatsch.
Ivoroid Binding ist auch kein Elfenbein.
Tortoise und Ivoroid sind aus Celluloid, das schwarze und das weiße Binding sind eine Art ABS Kunstoff. Heißt Boltaron.

Ich habe mehrere Rollen Tortoise in der Werkstatt. Er kann sich gerne was bestellen, es schleifen unnd anzünden. :mrgreen:
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
-Benjamin Franklin- *1706 t 1790-
http://www.gitarrenmacher.de
Benutzeravatar
Gitarrenmacher
Beiträge: 2160
Registriert: Fr Sep 21, 2007 4:27 pm
Wohnort: 21379 Rullstorf
Kontaktdaten:

Re: Tortoise Binding.

Beitragvon Gitarrenmacher » So Mai 12, 2019 9:15 pm

Und Niels war Zweiter.
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
-Benjamin Franklin- *1706 t 1790-
http://www.gitarrenmacher.de
Benutzeravatar
elfer
Beiträge: 597
Registriert: Mo Apr 28, 2008 4:18 pm
Wohnort: bodenseeregion

Re: Tortoise Binding.

Beitragvon elfer » So Mai 12, 2019 9:41 pm

...ich danke euch!!

LG
Johannes
...still falling in love...
Benutzeravatar
jab
Beiträge: 957
Registriert: Fr Mär 14, 2008 8:52 pm
Wohnort: Bad Goisern
Kontaktdaten:

Re: Tortoise Binding.

Beitragvon jab » So Mai 12, 2019 10:47 pm

[quote="Gitarrenmacher" Er kann sich gerne was bestellen, es schleifen unnd anzünden. :mrgreen:[/quote]

:gute:
Oh ja, das brennt wie Teufel!

Jab
Benutzeravatar
bookwood
Beiträge: 2612
Registriert: Mo Okt 18, 2010 4:49 pm

Re: Tortoise Binding.

Beitragvon bookwood » Di Mai 14, 2019 9:15 am

Deshalb beschreibt es Martin ja (z.B. bei der 000-18) ausdrücklich als Faux Tortoise. Wie man da auf echtes Schildpatt kommen kann, ist schon ziemlich merkwürdig. :aua:
Gruß
von
Ralf
Benutzeravatar
Angorapython
Beiträge: 2110
Registriert: Mo Jan 16, 2012 8:53 am
Wohnort: Dornbirn(Europa/Österreich)

Re: Tortoise Binding.

Beitragvon Angorapython » Di Mai 14, 2019 9:40 am

bookwood hat geschrieben:Deshalb beschreibt es Martin ja (z.B. bei der 000-18) ausdrücklich als Faux Tortoise. Wie man da auf echtes Schildpatt kommen kann, ist schon ziemlich merkwürdig. :aua:

Ist eben echtes „Faux Tortoise“! :mrgreen:
"Often wrong, but never in doubt." „On the road to excellence, enjoy mediocrity.“
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 4819
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Tortoise Binding.

Beitragvon Niels Cremer » Di Mai 14, 2019 9:43 am

Du bist ja auch eine echte Angorapython!! 8)

Zurück zu „Gitarren (Steelstring)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste