Plektrum oder direct contact? :-D

Alles über die klassischen Spielweisen

Moderator: RB

Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 5447
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Beitrag von Niels Cremer »

:lol: Viel Glück damit, man soll auch nie ein einzelnes Plektrum bestellen!! :wink:
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5004
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Beitrag von berndwe »

Niels Cremer hat geschrieben:
Mi Mai 13, 2020 12:10 pm
:lol: Viel Glück damit, man soll auch nie ein einzelnes Plektrum bestellen!! :wink:
Das war mit anderen zusammen mit bestellt. Es ist aber wirklich mein erstes das (mit aufgezogenen Saiten) absolut nicht wieder raus will.
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 5447
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Beitrag von Niels Cremer »

Vllt. funktioniert dieser Trick: kleines Tuch mit Gummi über die Staubsaugerdüse spannen und damit das renitente kleine Plektrum heraussaugen?

:D
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5004
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Beitrag von berndwe »

Niels Cremer hat geschrieben:
Mi Mai 13, 2020 1:42 pm
Vllt. funktioniert dieser Trick: kleines Tuch mit Gummi über die Staubsaugerdüse spannen und damit das renitente kleine Plektrum heraussaugen?

:D
Danke für den Tip, Niels. Das hatte ich noch nicht in Betracht gezogen. Die Frage ist was dann noch so an dem Tuch hängen bleibt?
Benutzeravatar
bob's art
Beiträge: 686
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:04 pm
Wohnort: Neubiberg

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Beitrag von bob's art »

berndwe hat geschrieben:
Mi Mai 13, 2020 2:17 pm
Niels Cremer hat geschrieben:
Mi Mai 13, 2020 1:42 pm
Vllt. funktioniert dieser Trick: kleines Tuch mit Gummi über die Staubsaugerdüse spannen und damit das renitente kleine Plektrum heraussaugen?

:D
Danke für den Tip, Niels. Das hatte ich noch nicht in Betracht gezogen. Die Frage ist was dann noch so an dem Tuch hängen bleibt?

Vielleicht noch mehr Plektren? Solange sich kein abgetrennter Finger darin findet alles kein Problem. :wink:

Schöne Grüße
Robert
Es muss einen Weg hier raus geben ...
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 5447
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Beitrag von Niels Cremer »

:lol: Naja, du musst ja nicht gleich hier alles offenlegen was sich dann so über die Jahre in deiner Gitarre häuslich niedergelassen hat ...:wink:

Ich hab diesen Trick mal so ähnlich bei meinem Kontrabass erfolgreich eingesetzt, der stand früher im Wohnzimmer und als die Jungs noch klein waren gab's anscheinend nichts unterhaltsameres als Legosteine, Playmobil-Teile oÄ da reinzuwerfen, und manche wollten sich dann auch partout nicht vermittles der Über-Kopf-Methode herausschütteln lassen. Ich hab dann die Saugdüse mit einem dünnen Plastikrohr verlängert und die Teile ans Rohr angesaugt, in dem Fall ohne Auffangschutz da sie eh nicht durch's Rohr gepasst hätten, hat super funktioniert! :wink:

LG,
Niels
Meticus
Beiträge: 31
Registriert: Mi Mär 11, 2020 1:03 pm
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Beitrag von Meticus »

:lol:
Eure "Plektrum im Korpus verschwunden"-Geschichten sind wirklich sehr unterhaltsam :bide:
Ein ganz anderer Ansatz sich mit dem Plektrumspiel zu befassen :D
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5004
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Beitrag von berndwe »

Meticus hat geschrieben:
Do Mai 14, 2020 9:09 am
:lol:
Eure "Plektrum im Korpus verschwunden"-Geschichten sind wirklich sehr unterhaltsam :bide:
...wir schweifen hier manchmal (bis oft) von den eigentlichen Themen der Diskussion ab...(und sind dankbar dafür dass dies toleriert wird).
Benutzeravatar
berndwe
Beiträge: 5004
Registriert: So Feb 20, 2005 3:38 pm
Wohnort: Dresden

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Beitrag von berndwe »

Der Vollständigkeit halber - die Affaire hat ein gutes Ende genommen:

Bild
Meticus
Beiträge: 31
Registriert: Mi Mär 11, 2020 1:03 pm
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Beitrag von Meticus »

berndwe hat geschrieben:
Fr Mai 15, 2020 8:30 am
die Affaire hat ein gutes Ende genommen
Na Gott sei Dank, da bin ich aber erleichtert. Das arme Plektrum. Sieht ganz gestresst aus :D
Meticus
Beiträge: 31
Registriert: Mi Mär 11, 2020 1:03 pm
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Beitrag von Meticus »

Nachdem ich mir jetzt eine E-Gitarre zugelegt habe, musste ich mich nun zwangsläuftig auch mit dem Plektrum auseinandersetzen und muss sagen, es ist doch nicht so kompliziert, wie ich dachte. Irgendwie hatte ich meine ersten kurzzeitigen Versuche mit Plektrum + Akustik, von damals vor ca. 15 Jahren, anders in Erinnerung :D

Einfache Melodien spielen klappt schon ganz gut. Was mir noch Probleme bereitet, bei Powerchords ist es gar nicht so einfach, nur 2 Saiten anzuschlagen, ohne gelegentlich die dritte mit zu erwischen.

Zumindest kann das Plektrum bei der E-Gitarre nicht in den Korpus flüchten xD
Benutzeravatar
Sperris
Beiträge: 2657
Registriert: Mi Feb 23, 2005 9:42 am
Wohnort: MS/WAF

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Beitrag von Sperris »

Wegdämpfen hilft bei Powerchords ungemein!

Gruß Ralf
Boucher Studio Goose Walnuss
Blueridge BR 371
Hagstrom Ultra Swede
Meticus
Beiträge: 31
Registriert: Mi Mär 11, 2020 1:03 pm
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Beitrag von Meticus »

Ich habe ja nun zwangsläufig angefangen, auch mit Plektrum zu spielen.
Entweder ich muss meinen Enthusiasmus beim Üben etwas zügeln, oder das Plektrum war ein Scherzartikel mit Sollbruchstelle.
Dateianhänge
pick.JPG
pick.JPG (30.75 KiB) 507 mal betrachtet
Benutzeravatar
bob's art
Beiträge: 686
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:04 pm
Wohnort: Neubiberg

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Beitrag von bob's art »

Für Heavy Metal Riffs und Power Chords benötigst du zwingend ein Metall Plectrum! :wink:
Es muss einen Weg hier raus geben ...
Benutzeravatar
bob's art
Beiträge: 686
Registriert: Mo Dez 01, 2014 1:04 pm
Wohnort: Neubiberg

Re: Plektrum oder direct contact? :-D

Beitrag von bob's art »

bob's art hat geschrieben:
Sa Jul 11, 2020 4:08 pm
Für Heavy Metal Riffs und Power Chords benötigst du zwingend ein Metall Plektrum! :wink:
Es muss einen Weg hier raus geben ...
Antworten