Deutsche Alternative für Dublin

Wie fang ichs an, wie bleib ich dran ....

Moderator: RB

Antworten
Benutzeravatar
landmesser
Beiträge: 1583
Registriert: Di Okt 04, 2011 10:13 am
Wohnort: 27232 Sulingen
Kontaktdaten:

Deutsche Alternative für Dublin

Beitrag von landmesser »

Moin allerseits,

ich übertrage gerade eine irische Ballade ins Deutsche - Rocky road to Dublin. Naja, vielleicht ists auch ein Trinklied oder sowas.
https://www.youtube.com/watch?v=bKvzalEdywk

Welche Stadt wäre in Deutschland angemessen?

Hauptstadt wäre Berlin, an der Küste lägen Hamburg und Bremen. Der Text soll evtl. Richtung Mittelalter gehen, da fällt Berlin schon fast weg. Für Seefahrersachen und plattdeutschen Einschlag fällt Süddeutschland ebenso weg.

Irgendjemand eine Idee? Zwei oder dreisilbig, länger geht nicht.

Ideenlose Grüße
landmesser
Der sich die rechte Socke nicht mehr mit der Zange anzieht
Benutzeravatar
doc
Beiträge: 2071
Registriert: Fr Sep 09, 2011 9:28 pm

Re: Deutsche Alternative für Dublin

Beitrag von doc »

Mal bei den Hansestädten schauen..
doc
MatzeHH
Beiträge: 385
Registriert: Mo Nov 11, 2013 9:44 am

Re: Deutsche Alternative für Dublin

Beitrag von MatzeHH »

Im Mittelalter waren doch die Städte im Süden sehr wichtig. Trier, Regensburg, Bamberg etc.
Überall wo die Katolische Kirche stark war. Wir hier im Norden waren ja eher Heiden ;-)

Bamberg würde von den Silben passen
Gruß

Matze
Benutzeravatar
Angorapython
Beiträge: 2299
Registriert: Mo Jan 16, 2012 8:53 am
Wohnort: Dornbirn(Europa/Österreich)

Re: Deutsche Alternative für Dublin

Beitrag von Angorapython »

Pirmasens
Ever tried, ever failed? No matter. Try again, fail again. Fail better.--Samuel Beckett
Benutzeravatar
Niels Cremer
Beiträge: 6108
Registriert: Mo Sep 26, 2011 8:32 pm
Wohnort: Greater Munich
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Alternative für Dublin

Beitrag von Niels Cremer »

Ich denk die ganze Zeit, Rocky Road, sowas gibt's doch schon auf Deutsch - und grad fällt's mir plötzlich ein:

"Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer" ... :roll:

Sorry, bin schon weg!

Bielefeld?

LG,
Niels
Benutzeravatar
landmesser
Beiträge: 1583
Registriert: Di Okt 04, 2011 10:13 am
Wohnort: 27232 Sulingen
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Alternative für Dublin

Beitrag von landmesser »

Moin Nils,

und danke. Ich werds mal mit Bielefeld versuchen. Das bringt neuzeitliche Lacher, da nicht hinzukommen ;-)

Viele Grüße
Lutz
Der sich die rechte Socke nicht mehr mit der Zange anzieht
Benutzeravatar
YNWA
Beiträge: 153
Registriert: Do Apr 02, 2020 9:22 pm

Re: Deutsche Alternative für Dublin

Beitrag von YNWA »

landmesser hat geschrieben:
Mi Jan 27, 2021 5:40 pm
Moin allerseits,

ich übertrage gerade eine irische Ballade ins Deutsche - Rocky road to Dublin. Naja, vielleicht ists auch ein Trinklied oder sowas.
https://www.youtube.com/watch?v=bKvzalEdywk

Welche Stadt wäre in Deutschland angemessen?

Hauptstadt wäre Berlin, an der Küste lägen Hamburg und Bremen. Der Text soll evtl. Richtung Mittelalter gehen, da fällt Berlin schon fast weg. Für Seefahrersachen und plattdeutschen Einschlag fällt Süddeutschland ebenso weg.

Irgendjemand eine Idee? Zwei oder dreisilbig, länger geht nicht.

Ideenlose Grüße
landmesser
Ich finde Bamberg trotz südlicher Lage gar nicht so übel.
Nicht zuletzt auch weil sich Franken und Iren manchmal sehr stark ähneln und sich hier sehr viele Iren niedergelassen haben.

EDIT: vielleicht sollte ich das mal für "meine" Band überlegen. Ich glaub das ist auf fränkisch ziemlich witzig und ein kleiner Gag für den ein oder anderen Gig. :pro:
World's okayest guitar player!

Martin D-35 Johnny Cash
Gibson J45 True Vintage (2010)
& aweng anders Graffl.
Antworten